ISO Travel Solutions auf dem fvw Kongress

ISO Travel Solutions präsentiert auf dem fvw Kongress eine sprachgesteuerte Lösung für das Reservierungssystem Pacific und das CRM Emerald.

Pacific hat die Funktion, um Flüge online zu buchen, Emerald kennt die Reiserichtlinien des Reisenden. Der Reisende kann seine Reise per Sprache oder Text anfragen. Pacific sucht die infrage kommenden Flüge im CRS, und die Sprachsteuerung verfeinert dies im Dialog mit dem Benutzer, bis ein passender Flug gefunden ist und gebucht werden kann.

Über Pacific
Pacific, das webbasierte Reservierungssystem deckt sämtliche Anforderungen von Reiseveranstaltern ab. Konzipiert im Baukastenprinzip und basierend auf moderner serviceorientierter Architektur (SOA), besteht die Lösung aus zahlreichen sogenannten „Software-Services“, die sämtliche Anforderungen des Touristikvertriebs abdecken. Gepaart aus Erfahrungen und aktuell geforderten Marktanforderungen ist ISOs Dynamic Travel Components (DTC)-Strategie entstanden: Modular aufgebaute Java Komponenten, können individuell konfiguriert werden, um unterschiedlichste Bedürfnisse abzudecken. Aufgrund der verwendeten Technologien lassen sich so auch externe Systeme ganz einfach in das Gesamtkonzept einbinden. Die Entwicklung der Dynamic Travel Components erfolgt nach den neuesten Grundsätzen der Softwareentwicklung: modell-, testgetrieben und basierend auf einer Open Source-Produktionsumgebung.


Über Emerald
Emerald ist ein speziell für die Touristik entwickeltes CRM-System. Es unterstützt den gesamten Prozess der touristischen Wertschöpfungskette beginnend mit der ersten Reiseberatung über die Nachverfolgung nach dem Ende der Reise bis zum erneuten Kontakt des Kunden für seine nächste Reisebuchung. In seiner aktuellsten Version 2.1 nutzt Emerald modernste Technologien der Java-Softwareentwicklung und basiert ebenfalls auf der ISO Dynamic Travel Components (DTC)-Strategie.

Besuchen Sie uns auf dem fvw Kongress und probieren es selbst aus! Wir erwarten Sie am Stand C9.

Über die ISO Travel Solutions GmbH

Die ISO Travel Solutions GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, den Vertrieb und Support touristischer Softwarelösungen in internationalen Märkten. Das daraus gewonnene Know-how steht auch in Projekten im Rahmen von Beratungsdienstleistung zur Verfügung. Das Unternehmen deckt den gesamten Bereich der Touristik ab und bietet eigene Produkte für Reiseveranstalter, Zielgebietsagenturen/Reisebüros und weitere Leistungsträger sowie Airlines. Die Lösungen sind bei vielen namhaften Unternehmen im In- und Ausland im Einsatz.

Seit 1979 agiert die ISO auf dem Markt und hat sich seither zu einem internationalen IT-Dienstleister entwickelt. Der Konzentration auf spezielle Märkte folgend, entstanden mehrere schlagkräftige und innovative Unternehmen unter dem Dach der ISO-Gruppe. Dazu zählen heute neben der ISO Travel Solutions der SAP Spezialist ISO Professional Services, die ISO Software Systeme, die Software Engineering und Beratung erbringt und die ISO Recruiting Consultants, der Personaldienstleister mit IT-Fokus.

Die ISO-Gruppe gehörte 2016 zu den TOP 100-Unternehmen. Diese Auszeichnung attestiert mittelständischen Unternehmen in Deutschland überdurchschnittliche Innovationskraft und -erfolge.

Über 450 Mitarbeiter arbeiten an mehreren Standorten im gesamten Bundesgebiet sowie in Schwesterunternehmen in Österreich, Polen und Kanada. Die Unternehmen ISO Software Systeme, ISO Travel Solutions und ISO Professional Services der ISO-Gruppe mit Ihren Standorten in Nürnberg, München und Offenbach sind nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Weiterführende Informationen sind unter www.isotravel.de erhältlich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ISO Travel Solutions GmbH
Eichendorffstr. 33
90491 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 99594-0
Telefax: +49 (911) 99594-129
http://www.isotravel.de

Ansprechpartner:
Ralf Regner
Marketing / PR
Telefon: +49 (911) 99594-333
Fax: +49 (911) 99594-129
E-Mail: Ralf.Regner@isogmbh.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.