DATA MODUL präsentiert 19“ TFT Industriedisplay von AUO

DATA MODUL erweitert das 19“ Display Portfolio um das G190EG02 V104 von AU Optronics.

Das TFT Display ist eine konsequente Antwort des größten industriellen LCD Herstellers und bietet mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis hochklassige Industriequalität. Oguz Goekce, Produkt Marketing Manager AUO: „Unser Display Portfolio beinhaltet alle führenden Hersteller und alle verfügbaren Größen. Deckungsgleiche Leistungsmerkmale der TFTs gibt es quasi nie. So können wir sicherstellen, dass wir für unsere Kunden auch in Detailfragen immer die maximal passende Lösung finden.“

Der aktuelle Neuzugang von AUO bietet mit der eigenentwickelten MVA Technologie deutlich schnellere Reaktionszeiten. 89°Grad (typ.) Blickwinkel aus allen Richtungen bei einem Kontrastverhältnis von 2000:1 ermöglicht sehr gute Ablesbarkeit und der erweiterte Betriebstemperaturbereich von -15 bis +70 lässt den Einsatz sowohl im Semi-Outdoor als auch in anspruchsvollen Indoor-Umgebungen zu. Die mind. Lebenszeit des Backlights (MTTH) beträgt ca. 50.000 Stunden.


DATA MODUL nutzt das 19“Panel auch zur Veredelung und Weiterbearbeitung:

Der Industriekunde hat die Möglichkeit, den TFT mit dem DATA MODUL eigenen Film/Film easyTOUCH (5:4) Sensor, basierend auf dem Atmel mXt2952T2 Controller auszustatten. Als Standardglas bietet der Münchner Visual Solutions Spezialist ein 3mm thermisch gehärtetes Glas an, das schwarz umlaufend bedruckt werden kann und auch als Anti-Glare Touch erhältlich ist. Ein passendes Controllerboard der DATA MODUL eMotion Serie ST1:3 steht zur Ansteuerung zur Verfügung.

Über DATA MODUL Inhouse

DATA MODUL hat sich als Display Technologiepartner der Industrie in 45 Jahren zum europäischen Marktführer im Bereich Displaydistribution etabliert und ist heute einer der weltweit führenden Spezialanbieter von Display- und Systemlösungen für industrielle, professionelle Anwendungen unterschiedlichster Branchen. Auf Basis des umfangreichen Distributions-Portfolios fokussiert DATA MODUL die Entwicklung eigener Produkte, kundenspezifischer Lösungen sowie Value-Added-Services in den Bereichen Display-, Touch-, Embedded-, Monitor- und Panel PC-Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DATA MODUL Inhouse
Landsberger Str. 322
80687 München
Telefon: +49 (89) 56017-0
Telefax: +49 (89) 56017-119
http://www.data-modul.com

Ansprechpartner:
Sabine Bach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (30) 49912319
E-Mail: bach@bach-kommunikation.de
Philipp Meinhardt
Head of Marketing Communications
Telefon: +49 (89) 56017-120
E-Mail: pmeinhardt@data-modul.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.