Der Channel-Manager der MICE-Industrie erweitert sein Hotel-Portfolio um alle Hotels der Novum Hotel Group

Pünktlich zum Buchungsstart des starken 4. Quartals hat die NOVUM Hotel Group eine umfangreiche Premium-Partnerschaft mit dem MICE-Channel-Manager MICE access unterzeichnet.

Die Kooperation startet Anfang Oktober 2017 und bezieht sich in erster Linie auf die Online-Distribution der vielseitigen Hotels, die im neu aufgestellten Hotel-Portfolio der Gruppe vertreten sind. Die Hamburger Hotelgruppe betreibt 3- und 4-Sterne Häuser in Zentrumslage europäischer Metropolen, die unter drei Marken und unterschiedlichen Standards betrieben werden. Derzeit umfasst das Portfolio 147 Hotels an 65 Standorten europaweit. Die Marken der Hotel Group sind die NOVUM Hotels, Select Hotels und niu Hotels.

Der “MICE-Channel-Manager” MICE access gehört zu den führenden Anbietern der deutschen MICE-Industrie und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Vermittlung und Vermarktung von Tagungshotels. Seit 2004 befindet sich die Unternehmensgruppe NOVUM Hotel Group in der europaweiten Expansion. Die 3- bis 4- Sterne-Hotels in zentrale Lage locken mit individuellem Charakter überwiegend Geschäftsleute sowie Touristen an.


Was bedeutet die Kooperation für die Kunden und für die Hotellerie? Sven Bergerhausen, Inhaber von MICE access: “Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Das weitreichende Angebot der NOVUM Hotel Group kann auf unserem Portal und durch unsere vielen White-Label-Partner bestens präsentiert werden. Im Rahmen unserer Premium-Partnerschaften bieten wir unseren Hotel-Partnern aber nicht nur eines der modernsten MICE-Tools, sondern umfangreiche Marketing-Möglichkeiten für den Online Vertrieb. Hierin enthalten sind beispielsweise Social Media Kampagnen, Newsletter-Marketing und Video-Blog-Marketing.”

MICE access sieht sich selbst als Schnittstelle zwischen den unterschiedlichsten Vermittlern und der Hotellerie. Das einzigartige Geschäftsmodell ist der Schlüssel zum Erfolg. Als “White-Label-Spezialist” hat MICE access eine ganz klare Stellung bezogen und wird die Reichweite immer mehr erhöhen. Hiervon profitieren Vermittler und Hotels gleichermaßen.

Gerade diese Möglichkeit, mit nur einem Eintrag viele der wichtigsten Service-Provider und Top Kunden im MICE-Markt zu bedienen, ist einer der großen Vorteile, welchen auch Jan Schwarzer, Director of Sales der NOVUM Group nun zu seinem Vorteil ausspielen möchte: „Wir versprechen uns durch die Partnerschaft mit MICE access eine optimierte Auslastung unserer umfangreichen MICE Angebote“, erläutert Schwarzer.

Über die MICE access GmbH

MICE access bietet eine komfortable Plattform für internationale Hotelbuchungen mit dem Schwerpunkt auf dem MICE (Meetings Incentives Conventions Events) Segment. MICE access wird ausschließlich als White Label Lösung für Anbieter und Agenturen angeboten und ist deutscher Marktführer in diesem Bereich. MICE access ist durch seine Schnittstelle eine Art "Channel-Manager" der MICE Industrie. Die Kunden der "White Label Solution" können über die Plattform Hotels für Geschäftsreisen, Tagungen und Messeauftritte finden und online buchen. Mit einem persönlichen Zugang haben die Kunden die Möglichkeit, mehr als 15.000 Gruppen- und Tagungshotels weltweit anzufragen und zu buchen (online RFP Prozess). Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, Hotelzimmer in mehr als 500.000 Hotels weltweit direkt zu buchen (Instant Booking Prozess).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MICE access GmbH
Ohechaussee 5
22848 Norderstedt
Telefon: +49 (40) 209322120
Telefax: +49 (40) 209322114
http://www.miceaccess.com

Ansprechpartner:
Sven Bergerhausen
Chief Executive Officer
Telefon: +49 (40) 2093221-10
Fax: +49 (40) 2093221-14
E-Mail: sven@miceaccess.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.