Maßgeschneidert für den Mittelstand: EonStor GSe Pro 1000 Serie von Infortrend

Zur üppigen Produktlinie von Infortrend haben die Entwickler noch eine weitere Serie hinzugefügt, die speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zugeschnitten wurde. Die Starline Computer GmbH offeriert die Unified Storage-Systeme in Deutschland – wie üblich – mit ausdauernden Enterprise-Laufwerken, der gewünschten Konfiguration und ihrem kompetenten Support.

Die beiden neuen Familienmitglieder heißen EonStor GSe Pro 1004 und EonStor GSe Pro 1008. Mit vier und acht Laufwerksschubladen ausgestattet, können die Rackmount-Systeme für sich schon terabyteweise Daten speichern. Idealerweise benötigen die beiden kleinen RAID-Kandidaten dazu nur eine beziehungsweise zwei Höheneinheiten, so dass im Rack noch genug Platz für weitere Ausrüstung übrig bleibt.

Anschluss ans Netzwerk erhalten die beiden Neulinge durch vier Gigabit-Ethernet-Schnittstellen. Über je zwei USB 2.0- und USB 3.0-Ports lassen sich direkt am Rack auch weitere Daten einspielen und abrufen. Auf der Protokoll-Ebene geben sich die kosteneffizienten Neulinge sehr flexibel: Mit NAS, SAN und Cloud-Integration sind sie für die wichtigsten Spielarten eines Unternehmens gerüstet. Bezüglich Cloud arbeitet Infortrend mit namenhaften Cloud-Anbietern wie etwa Amazon, Microsoft, Google und Alibaba zusammen.


Die solide Hardware ist für den Einsatz mit günstigen SATA HDDs und SSDs ausgelegt. Außerdem verwenden die Systeme eine AES-NI Hardware-Verschlüsselung, wodurch eine geringe CPU-Last sowie eine hohe Systemleistung und -sicherheit gewährleistet ist. Redundante Netzteile sorgen darüber hinaus für eine einfache Wartung und hohe Verfügbarkeit*. Damit sind die preiswerten Neulinge die ideale Wahl für Überwachung, Backup, File-Sharing und auch als E-Mail-Server.
*nur RP-Modelle

Der Schöpfer dieser zwei neuen RAID-Systeme, Thomas Kao, Chef der Produktplanung bei Infortrend, resümiert: „Wir freuen uns sehr, die neue EonStor GSe Pro Rackmount-Serie einzuführen, wodurch unsere Produktlinie weiter ergänzt wird. Dank des kompakten Designs und erschwinglichen Preises sind die EonStor GSe Pro die ideale Wahl für KMU mit kleinerem Budget und eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten."

Verfügbarkeit und Downloads:

Die RAID-Systeme Infortrend EonStor GSe PRO 1004 und 1008 sind bei der Starline Computer GmbH ab sofort verfügbar. Deren Preise sind abhängig von der jeweiligen Laufwerksbestückung. Endkunden vermitteln wir gerne an unsere Wiederverkäufer.
Weitere Infos zu den neuen Infortrend GSe Pro-Modellen können Sie hier abrufen.

Über die Starline Computer GmbH

Die Starline Computer GmbH ist seit 1982 im Storage- und Serverbereich tätig und bietet jahrelange professionelle Erfahrung und Spezialisierung mit Datenspeichersystemen. Wir sind eines der ersten Unternehmen, das sich komplett auf Speicher- und Serverlösungen spezialisierte. Dadurch können wir unseren Partnern ein Maximum an Kompetenz garantieren. Starline bietet komplette Virtualisierungs- und Storagelösungen wie SAN (Storage Area Network), RAID-Subsysteme, NAS, IP-Storage, Server, Tape-Libraries und -Autoloader, RAID-Controller, FC-Switche, Backup-Software, HBAs und mehr an. Weitere Informationen finden Sie unter www.starline.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Starline Computer GmbH
Carl-Zeiss-Str. 27-29
73230 Kirchheim/Teck
Telefon: +49 (7021) 487200
Telefax: +49 (7021) 487400
http://www.starline.de

Ansprechpartner:
Bernd Meyer
Marketingleiter
Telefon: +49 (7021) 487-214
Fax: +49 (7021) 487-414
E-Mail: b.meyer@starline.de
Bernd Widmaier
Vertriebsleiter
Telefon: 07021 487 200
Fax: +49 (7021) 487416
E-Mail: b.widmaier@starline.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.