Open House: Supply Chain Excellence erleben

Am 24. Oktober 2017 laden die Wassermann AG und ihr Kunde ERCO GmbH zum „Open House“ in das ERCO Werk Lüdenscheid ein. Bei der kostenfreien Veranstaltung erfahren die Besucher aus erster Hand, wie der Hersteller von LED-basierenden Beleuchtungslösungen seine Supply Chain optimiert hat.

Der Prozess- und IT-Berater Wassermann unterstützte ERCO in der Vergangenheit bei der Einrichtung einer effizienten Prozesssteuerung sowohl in der Serienherstellung als auch bei Sonderanfertigungen. Dabei wurde die Organisation prozessorientiert ausgerichtet und jetzt im Rahmen eines Upgrade-Projekts die In-Memory-Echtzeit-APS-Software wayRTS (Real Time Simulation) eingeführt. Gleichzeitig wurde mit dem Optimierer wayOPT ein Werkzeug für die automatisierte Kapazitätsglättung implementiert. In Vorträgen erfahren die Teilnehmer, wie wayRTS in den Gesamtplanungsprozess bei ERCO integriert ist, um eine hohe Lieferfähigkeit bei hochvolatiler Nachfrage sicherzustellen.

Bei einer Werksführung lernen die Gäste das Unternehmen kennen, das seine Supply-Chain-Planungsprozesse durch das Wassermann Projekt beschleunigen und die Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen konnte. Die Open-House-Veranstaltung beginnt mittags, Details zu Ablauf und Agenda sowie die Anmeldung finden Interessenten online auf www.wassermann.de.


Über ERCO GmbH

Die ERCO Lichtfabrik mit Sitz in Lüdenscheid ist ein führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Das 1934 gegründete Familienunternehmen operiert weltweit in 55 Ländern mit eigenständigen Vertriebsorganisationen und Partnern. Seit 2015 basiert das Produktprogramm vollständig auf LED-Technologie. Entsprechend entwickelt, gestaltet und produziert ERCO in Lüdenscheid digitale Leuchten mit den Schwerpunkten lichttechnische Optiken, Elektronik und Design. Die Lichtwerkzeuge entstehen in engem Kontakt mit Architekten, Lichtplanern und Elektroplanern und kommen primär in den folgenden Anwendungsbereichen zum Einsatz: Work und Shop, Culture und Community, Hospitality, Living, Public und Contemplation. ERCO versteht digitales Licht als die vierte Dimension der Architektur – und unterstützt Planer dabei, ihre Projekte mit hochpräzisen, effizienten Lichtlösungen in die Realität zu überführen.

Weitere Produkte und Projekte: http://www.erco.com/service/press-release/de/

ERCO Headquarter: www.erco.com/cdn/service/presse/press-kit/about-ERCO.zip

Parscan: http://www.erco.com/service/press-release/products-1/lighting-system-for-museums-sho_2630/de/

Über die Wassermann AG

Seit über 30 Jahren ist die Wassermann AG der bewährte Partner produzierender mittelständischer Unternehmen und internationaler Konzerne bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungsketten und der Steigerung ihrer logistischen Leistungsfähigkeit. Die Wassermann AG bietet Standardsoftware sowie integrierte Prozess- und IT-Beratung in den Bereichen Supply Chain Management, Produktions- und Logistikmanagement, Lieferantenmanagement, IT-Management und Business Intelligence.

Als Entwickler von Standardsoftware liefert die Wassermann AG auf Prozessoptimierung ausgerichtete Tools, um Lean-Methoden, umfassende Planungstransparenz und Industrie-4.0-Ansätze zu verbinden. Die In-Memory-Planungs-Suite way ergänzt ERP-Anwendungen um wertvolle Echtzeitfunktionen für Analyse, Visualisierung und Planung in allen Wertschöpfungsbereichen. Die Simulationssoftware Columbus liefert Entscheidungsgrundlagen zu logistischen Aufgaben wie Standortwahl, Netzwerk-, Bestands- und Transportkostenoptimierung. Daneben bietet die Wassermann AG innovative ERP-Add-ins zur Produktions- und Warenflusssteuerung sowie Individualsoftware und Applikationsentwicklungen.

Der Beratungsansatz der Wassermann Management Consultants stellt den messbaren und nachhaltigen Nutzen für die Kunden in den Mittelpunkt, kombiniert die Erfahrung von Praktikern aus der Industrie mit innovativen Beratungskonzepten und profundem IT-Wissen. Integrierte Gesamtlösungen der Wassermann AG erlauben standortübergreifende, vertikal wie horizontal durchgängige Supply-Chain-Optimierungen. Damit werden Unternehmen schneller, transparenter und ertragsstärker.

Seit Juli 2016 ist die Wassermann AG Teil der DABERO Service Group (www.dabero.de).

Weitere Informationen unter www.wassermann.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wassermann AG
Westendstr. 195
80686 München
Telefon: +49 (89) 578399-0
Telefax: +49 (89) 578399-199
http://www.wassermann.de

Ansprechpartner:
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Telefon: +49 (89) 500778-20
E-Mail: B.Basilio@htcm.de
Wassermann Unternehmensberatung AG
Telefon: +49 (89) 578399-0
Fax: +49 (89) 578399-199
E-Mail: info@wassermann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.