Mit agilen Methoden zur digitalen Transformation

„Agile Methoden“ sind das Schlagwort der Stunde. Doch wie setzen Unternehmen diese Techniken über ein einzelnes Entwicklungsteam hinaus ein? Warum ist der richtige Mindset Grundvoraussetzung für eine agile und digitale Transformation? Anywhere.24, Spezialist für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, berät seine Kunden, wie Agilität im Gesamtunternehmen erfolgreich eingeführt werden kann.

Die Globalisierung und die Digitalisierung verkürzen die Innovationszyklen in der Industrie dramatisch. Die steigende Komplexität der Projekte und der immer schnellere Wandel sind mit langfristigen detaillierten Planungen nicht mehr beherrschbar. Agile Methoden versprechen hier bessere Lösungen – und zwar nicht mehr nur im Bereich der Softwareentwicklung, sondern weit darüber hinaus.

Mit agiler Transformation zur digitalen Transformation
„Entlang der Ideen des Scaled Agile Framework® (SAFe®) und den Prinzipien von Lean Thinking fokussieren wir nicht alleine auf das agile Projekt, sondern auf das Gesamtunternehmen“, sagt Christian Hertneck, Geschäftsführer der Anywhere.24 Advisory. Denn: Werden agile Methoden nur in Einzelprozessen eingesetzt, sind sie nicht geeignet, grundlegende Geschäftsprobleme zu lösen. „Wir versetzen unsere Kunden in die Lage, eine Transformation ihres kompletten Unternehmens hin zu agilen Methoden durchzuführen.“ Dies stelle die Basiskompetenz für die digitale Transformation dar und sei damit Grundlage für reibungslose und effiziente Geschäftsabläufe.


Der Kulturwandel zum agilen Unternehmen
„Agil arbeiten bedeutet, Projekte nicht gemäß eines vorab genau ausgearbeiteten Plans durchzuziehen, sondern sich auf Unvorhergesehenes einzulassen und einen optimalen Nutzen daraus zu ziehen“, erklärt Christian Hertneck. Werte und Prinzipien für die tägliche Arbeitsweise auf allen Unternehmensebenen stehen im Vordergrund „Wichtig ist nicht allein der Methodenkoffer – jeder Einzelne im System muss die agile Sichtweise verinnerlicht haben – im Sinne eines unternehmensweiten Mindsets,“ so Christian Hertneck (certified SAFe Agilist und Scrum Master). Nur so könnten über den Einsatz agiler Methoden signifikante Verbesserungen erzielt werden: „Traditionelle Rahmenbedingungen stehen einem solchen Kulturwandel häufig im Wege. Mit speziellen Techniken und Methoden (u.a. Backlogs und Trains für Produkt/Programm/Architektur/Portfolio), schaffen wir die nötigen Räume für erfolgreiche Veränderungen. Für ein agiles Unternehmen ist eine Planung niemals unumstößlich, vielmehr sind Veränderungen Teil der Unternehmenskultur.“

Wer offen dafür ist, seine Unternehmenskultur grundlegend umzugestalten, der kann SAFe® nutzen, um sich unter stetig ändernden Bedingungen der Märkte und der Technologien Wettbewerbsvorteile zu sichern und langfristig erfolgreich zu bestehen.

Über die Anywhere.24 GmbH

Die Anywhere.24-Unternehmengruppe mit Sitz bei München hat es sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen und Organisationen im digitalen Wandel zu unterstützen und nachhaltige Prozesse für die Zukunft zu schaffen. Mit ihren Kompetenzen in Projekt- und Prozessmanagementmethoden ist Anywhere.24 einer der führenden Microsoft Cloud Partner deutschlandweit. Die Anywhere.24 Advisory bietet ihren Kunden außerdem eine systemunabhängige Aufbau-, Organisations- und Managementberatung. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche Daten- und Changemanagement.

Mit einer Expertise von über 15 Jahren steht die Anywhere.24 als einer der Top Partner von Microsoft seinen Kunden bei der Umsetzung der Philosophie "Cloud first, mobility first" zur Seite. Aufgrund der zahlreichen erfolgreich durchgeführten Projekte führt das Unternehmen die Cloud Customer Relationship GOLD Kompetenz und ist im Rahmen des European Industry Partner Program (EIPP) von Microsoft als Spezialist für die Bereiche Public und Retail ausgezeichnet worden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.anywhere24.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Anywhere.24 GmbH
Lindberghstr. 11
82178 Puchheim
Telefon: +49 (89) 800849-110
Telefax: +49 (89) 800849-999
http://www.anywhere24.com

Ansprechpartner:
Natalie Sajons
Marketing Professional
Telefon: +49 (89) 800849-110
Fax: +49 (89) 800849-999
E-Mail: n.sajons@anywhere24.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.