Pepper zu Gast im Einkaufszentrum „Gerber“ – powered by inovex

Im Einkaufszentrum „Gerber“ in Stuttgart ist in diesen Tagen eine Robotik-Lösung zu erleben, für dessen technische Realisierung das IT-Projekthaus inovex verantwortlich zeichnet.

Roboter Pepper
Pepper ist ein menschenähnlicher Roboter, der für verschiedene soziale Zwecke genutzt werden kann, etwa in der Unterhaltung und Begleitung von Menschen oder im Service-Bereich. Peppers Auftritt im „Gerber“ ist das Resultat eines gemeinschaftlichen Promotionsprojekts der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Münchner Unternehmensberatung elaboratum. Mit ihm wird erforscht, wie androide Roboter im stationären Handel eingesetzt werden können und wie Kunden auf diese sozialen Roboter reagieren. Das bedeutet im konkreten Fall, dass die Besucher im „Gerber“ live ausprobieren können, wie es sich anfühlt, mit einem Roboter zu sprechen und beispielsweise ein Selfie mit ihm zu machen. Während die Uni Erlangen-Nürnberg und elaboratum für den konzeptionellen Teil der Robotik-Lösung zuständig waren, hat inovex für die Programmierung des vielseitig einsetzbaren Roboters gesorgt.

VR Expo
Die Robotik-Lösung ist ein Highlight der Veranstaltung „VR Expo“, die am 13. und 14. Oktober 2017 im „Gerber“ stattfindet. Jeweils von 9:30 bis 20:00 Uhr ist diese kostenlose Messe geöffnet, die Fachbesuchern und Neugierigen vielfältige Einblicke in Virtual Reality, Virtual Engineering und 3D-Simulationen bietet. An beiden Tagen können die neuesten Mixed-, Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen aus den Bereichen Business und Engineering erprobt und Unternehmen kontaktiert werden, die in diesen Bereichen tätig sind.


Service-Informationen:
Website des Einkaufszentrums „Gerber“: http://www.das-gerber.de
Adresse: Sophienstraße 21, 70178 Stuttgart
Anfahrt und Parken: http://www.das-gerber.de/serviceandmore/anfahrt/

Über die inovex GmbH

inovex ist ein IT-Projekthaus mit dem Schwerpunkt "Digitale Transformation". Über 250 IT-Experten unterstützen Unternehmen bei der Digitalisierung ihres Kerngeschäfts und bei der Realisierung von neuen Wertschöpfungsmodellen. Zum Portfolio von inovex gehören Datenprodukte, Web und App Development, Smart Devices, IoT und Robotics, Replatforming, Microservices und DevOps, Big Data, Data Science & Deep Learning, Search, Data Center Automation, Cloud-Infrastrukturen und -Hosting sowie Trainings und Coachings. inovex ist in Karlsruhe, Stuttgart, Pforzheim, München, Köln und Hamburg ansässig und bundesweit in Projekte involviert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

inovex GmbH
Karlsruher Str. 71
75179 Pforzheim
Telefon: +49 (7231) 3191-0
Telefax: +49 (7231) 3191-1
https://www.inovex.de

Ansprechpartner:
Jörg Ruckelshauß
Head of Marketing & Communications
E-Mail: joerg.ruckelshauss@inovex.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.