BRANDNEU bei Caseking – Leise 80 Plus Gold Netzteile der BitFenix Formula-Serie mit DC-DC-Technik

BitFenix ergänzt seine angesehene Netzteilsparte mit der Formula-Serie um weitere erstklassige 80-Plus-Gold-Modelle. Die neue Reihe ist in vier Varianten von 450 bis 750 Watt erhältlich und setzt erneut Maßstäbe in den Bereichen Herstellungsqualität und Performance. Ausgestattet mit hochwertigen Komponenten, überzeugen die BitFenix Formula Gold Netzteile mit erstklassigen Leistungswerten und bieten ein beeindruckendes Arsenal an verlässlichen Schutzschaltungen, von denen herkömmliche PSUs nur träumen können. Selbst das ATX-Kabel ist mit Elkos ausgestattet, die sowohl störende Interferenzen entkoppeln, die Spannung glätten als auch als Puffer für plötzliche Lastspitzen in der Versorgungsspannung dienen – ein ideales Netzteil für Overclocker und Modder. Jetzt bei Caseking.

Die Formula-Serie bezeichnet BitFenix als kleinen Bruder seiner erfolgreichen Whisper-M-Serie. In der Tat haben die Formula-Netzteile eine fast identische technische Ausstattung. Das beginnt schon mit der modernen Elektronik und der damit einhergehenden Effizienz, durch die besonders wenig Abwärme entsteht. So kann der 120-mm-Lüfter besonders langsam drehen. Die speziell entwickelte Lüftersteuerung ermöglicht den Betrieb bei nur 500 Umdrehungen pro Minute bei geringer bis mittlerer Last.

Bei den Schutzschaltungen zeigt sich BitFenix entschlossen, in wirklich allen Fällen Schäden von weiteren Komponenten des Rechners abzuwenden. Das Schutzschaltungspaket ist mit Absicherung gegen Überlast (OPP), Überhitzung (OTP), Über- und Unterspannung (OVP, UVP), Kurzschluss (SCP) und Überstrom (OCP) vollständig. Zudem setzt BitFenix auf optimierte Multi-Rail-Technik. Das 750-Watt-Modell etwa verfügt über vier getrennt gesicherte, aber von einem einzelnen Haupttransformator gespeiste +12-Volt-Schienen. In Verbindung mit passend gewählten Auslösewerten für jede einzelne Schiene kombiniert der Hersteller so optimale Sicherheit mit uneingeschränkter Eignung für anspruchsvolle Komponenten und Overclocking. Zusätzlich sind die Netzteile der Formula-Serie gegen Störungen aus dem Stromnetz durch großzügig dimensionierte Filter, Einschaltstrombegrenzer und einen Varistor als primären Überspannungsschutz (SIP) geschützt. Lastfreier Betrieb ist ebenfalls sicher möglich (NLO).


BitFenix setzt neue Maßstäbe mit dem Formula Gold Netzteil:
– Hocheffizient: 80 Plus Gold-Zertifikat mit bis zu 92 % Wirkungsgrad
– Flüsterleiser 120-mm-Lüfter mit gekapseltem FDB-Gleitlager (automatisch temperaturgeregelt)
– Extreme Zuverlässigkeit mit 5 Jahren Herstellergarantie
– Erhältlich mit 450 Watt, 550 Watt, 650 Watt und 750 Watt
– Hochwertige japanische 105-Grad-Elektrolytkondensatoren
– Polymer-Feststoffkondensatoren für perfekte Spannungsglättung und minimale Restwelligkeit

Dabei legt BitFenix auch besonderen Wert auf minimale Lautstärke. Dank der modernen Elektronik und der damit einhergehenden Effizienz entsteht besonders wenig Abwärme. Das Lüftergitter im Grill-Design ist besonders widerstandsarm und minimiert die Verwirbelungen am Lufteinlass. Damit bleibt der Luftstrom bei geringer und mittlerer Last subjektiv nahezu lautlos und bei Volllast immer noch (sehr) leise. Eventuelle Lagergeräusche werden durch das verwendete gekapselte FDB-Gleitlager über die gesamte Lebensdauer des Netzteils vermieden. In kühler Umgebung (bis etwa 25 Grad Raumtemperatur) bleibt das Formula 80 Plus Gold dauerhaft bei 60 Prozent Auslastung bei 18 dB(A) Lautstärke.

Das Caseking-Special zur neuen BitFenix Formula-Serie -> www.caseking.de/…

Die BitFenix Formula-Serie ist zu Preisen von 64,90 Euro (450 Watt), 69,90 Euro (550 Watt), 79,90 Euro (650 Watt) sowie 89,90 Euro (750 Watt) erhältlich und voraussichtlich ab Mitte November lagernd.

Über die Caseking GmbH

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal) sowie www.trigono.se (Schweden) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Caseking GmbH
Gaußstraße 1
10589 Berlin
Telefon: +49 (30) 5268473-00
Telefax: +49 (30) 5268473-04
https://www.caseking.de/

Ansprechpartner:
Marian Konstantin Stöhr
Marketing and Content Manager
Telefon: +49 (30) 5770404-16
E-Mail: mstoehr@caseking.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.