Sinequa zeigt Plattform für kognitive Suche auf dem AI Financial Summit 2017

Der AI Finance Summit ist die weltweit erste und einzige hochrangige Konferenz, die sich mit den Auswirkungen von künstlicher Intelligenz auf die Finanzdienstleistungsbranche befasst. Als wichtigstes Branchenereignis in diesem Sektor versammelt der Summit am 8. November in Zürich CxOs führender Banken, Versicherungen, Vermögensverwalter, Broker und Banken der Welt. Renommierte Referenten beleuchten mit exklusiven Fallbeispielen die Auswirkungen der 4. industriellen Revolution auf die Finanzdienstleistungsbranche. Mit der Sinequa-Plattform für kognitive Suche und Analyse können Banken, Finanzinstitute und Versicherungsgesellschaften aus Daten aller Art wichtige Erkenntnisse über ihre Kunden gewinnen, die sich letztlich in Umsatzerlösen niederschlagen.

https://www.sinequa.com/…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Sinequa
Walter-Kolb-Str. 9-11
60594 Frankfurt/Main
Telefon: +49 (69) 962176608
http://www.sinequa.com


Ansprechpartner:
Matthias Hintenaus
Sales Director DACH
Telefon: +49 (69) 96217-6608
E-Mail: matthias.hintenaus@sinequa.com
Hans-Josef Jeanrond
Telefon: +33 (1) 70087168
E-Mail: hans-josef.jeanrond@sinequa.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.