Schnell und einfach integriert: das novomind iAGENT Mobile Software Development Kit

Ab sofort können novomind-Kunden im Bereich Customer Service Software schnell und einfach Module der webbasierten Kommunikationsplattform novomind iAGENT in ihre unternehmenseigene Mobile App integrieren. Das effiziente novomind iAGENT Mobile Software Development Kit (SDK) bietet diese Option für die Module Help, Mail und Chat. Die Lösungsbibliothek steht für iOS- und Android-Apps zur Verfügung.

novomind iAGENT ist die Customer-Service-Software-Zentrale, entwickelt und kontinuierlich erweitert von novomind. Sie bündelt alle Kundenkanäle in Modulen für Chat, Mail, Claim und Call. Für den Self Service Help umfasst die Plattform das Bereitstellen eines Chatbots oder intelligenten FAQ-Systems.

„Der Ansatz von novomind ist es, Software-Lösungen immer so eng wie möglich zusammen mit unseren Kunden und entlang ihrer konkreten Anforderungen zu entwickeln“, sagt Sylvia Feja, Bereichsleiterin Customer Service Software bei novomind. „Mit der Lösungsbibliothek novomind iAGENT Mobile SDK haben die Kunden jetzt direkten Einfluss auf die Integration und das Layout von neuen Kanälen in ihrer eigenen Unternehmens-App. Dazu bieten wir das passende Werkzeug.“ Das novomind iAGENT Mobile SDK steht als Download zur Verfügung und wird kontinuierlich von novomind weiterentwickelt.


Die schnelle und einfache Integration der Module novomind iAGENT Help, Mail und Chat in mobile Apps beinhaltet verschiedene Kommunikationskanäle: Im Modul novomind iAGENT Help können ein FAQ-Center und virtuelle Berater integriert werden, im Modul novomind iAGENT Mail ein Kontaktformular. Das Modul novomind iAGENT Chat beinhaltet die Option, Live-Chat-Beratung entweder textbasiert oder in Echtzeit auch als Video-Chat anzubieten. In allen Modulen wird den Kunden ein konfigurierbares User Interface zur Verfügung gestellt, mit dem individuelle Design-Anpassungen jederzeit möglich sind.

Mit dem novomind iAGENT Mobile SDK geben die Hamburger Software-Entwickler von novomind ihren Kunden ein weiteres Instrument an die Hand, aktiv den Ausbau ihrer individuellen Software-Lösungen zu gestalten. Was in regelmäßigen Workshops und User Groups mit den Kunden gemeinsam erdacht, diskutiert und definiert wird, kann jetzt schnell und einfach in der eigenen Unternehmens-App umgesetzt werden. Das spart Zeit und Aufwand in der Entwicklung und reduziert die Komplexität des Gesamtprozesses bei gleichzeitiger Sicherung der Lösungsqualität.

Über die novomind AG

Die novomind AG entwickelt seit 18 Jahren innovative, weltweit einsetzbare Commerce- und Customer Service-Lösungen und gehört zu den Technologieführern in Europa. Das Portfolio in den Bereichen Contact Center, Shop-Software, PIM (Product Information Management) und Marktplatzanbindung deckt die gesamte Wertschöpfungskette der digitalen Kundenkommunikation und des digitalen Handels ab. Das inhabergeführte Unternehmen, dessen über 270-köpfiges Team derzeit mehr als 200 Unternehmen betreut, wächst stetig. Zu den Kunden zählen u.a. C&A, Görtz, OTTO, Ernsting’s family, EnBW, babywalz und Sixt. Sie vertrauen seit vielen Jahren auf die Erfahrung von novomind und auf die partnerschaftlich geprägte Zusammenarbeit. www.novomind.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

novomind AG
Bramfelder Chaussee 45
22177 Hamburg
Telefon: +49 (40) 808071-0
Telefax: +49 (40) 808071-100
http://www.novomind.de

Ansprechpartner:
Christof Kaplanek
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Telefon: +49 (40) 369050-38
E-Mail: c.kaplanek@hoschke.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.