Neue Version – EditNC Release 11.3 verfügbar

Die DataCAD Software & Services GmbH gibt die Verfügbarkeit der neuen Version von EditNC bekannt. Die renommierte Software bietet leistungsstarke Funktionen für die manuelle G-Code Programmierung bei schneller Datenübertragung an Maschinensteuerungen. Sie ist eine hervorragende Ergänzung für CAD/CAM Systeme.

In der neuen Release 11.3 wurde die bewährte Benutzeroberfläche beibehalten, zusätzlich kann man von vielen Erweiterungen profitieren:

Verbesserungen bei der Bedienung finden sich z.B. in den Editor Optionen (Datei und Editor Tab) und der Trennung von Werkzeug-Auswahl und -Laden. Die Werkzeugauswahl kann jetzt auch im Kontextmenü per Rechts-Klick erfolgen.


Im Backplotter lässt sich die Simulation der Werkzeugwege jetzt ganz einfach per Schieberegler steuern, vorwärts wie rückwärts. Neu sind Verbesserungen bei „Start/Stop“ am Cursor und der Anzeige von Auswahl und Werkzeug.

Die Generelle Analyse berichtet viele Erweiterungen, unter andem Prüfung des %-Zeichens, Min/Max-Werte, Zykluszeiten etc.

Die neue Floating-Lizenz für den Einsatz im Netzwerk vereinfacht die Installation und Konfiguration bei einer budgetfreundlichen Preisgestaltung.

Detaillierte Informationen finden sie unter www.datacad.de

Über die DataCAD Software und Service GmbH

Die 1998 gegründete DataCAD Software & Services GmbH ist ein führender Anbieter bezahlbarer, technischer Softwarelösungen im CAD/CAM-Bereich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DataCAD Software und Service GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Telefon: +49 (671) 8363-10
Telefax: +49 (671) 4820-293
http://www.datacad.de/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.