HIGH END Messe 2018: mit Stereoplay-Vorträgen werden Hifi-Einsteiger zu Klangexperten

  • Spezial-CD "HIGH END Demonstration Tracks" zeigt das ganze Spektrum audiophiler Klangwelten
  • Redakteure der stereoplay geben Ratschläge zu Klangqualität und demonstrieren Hifi-Anlagen unter anderem von Burmester, Canton, Pioneer und T+A
  • Weltweite Leitmesse der Hifi-Branche bietet auch für Einsteiger jede Menge Klangfaszination bei über 500 Ausstellern

stereoplay, das Magazin für Klangenthusiasten, Musikliebhaber und die ganze HiFi-Branche, ist vom 10.-13. Mai 2018 auf der HIGH END 2018 in München vertreten. In Kooperation mit den Veranstaltern der weltweit bedeutendsten Hifi-Messe produziert die Redaktion stereoplay bereits zum 2. Mal eine audiophile Musik-CD, die auch Einsteigern in die Hifi-Materie die Welt des perfekten Klangs in 13 kurzweiligen Beispielen demonstriert.

"HIGH END Demonstration Tracks" mit Folk-Sängerin Kari Bremnes und anderen


Die in Zusammenarbeit mit dem Branchenverband High End Society e.V. produzierte CD mit dem Titel „HIGH END Demonstration Tracks“, stellt mit sorgsam ausgesuchten Musikstücken aus Rock, Pop, Jazz, Folk und Klassik bestimmte Stärken einer Anlage wie Basstiefe, Klangfarbenneutralität, Dynamik, Ortbarkeit und Räumlichkeit besonders heraus. „Die Musik-CD hat eine herausragende Klangqualität, die sowohl Anfängern als auch langjährigen HiFi-Fans die Orientierung in der audiophilen Welt erleichtert“, erklärt Malte Ruhnke, Chefredakteur stereoplay. „Die sehr unterschiedlichen Tracks machen Aspekte der Stereo-Wiedergabe hörbar, die man sonst nur im Live-Konzert oder den besten Studios der Welt erlebt. Außerdem versteht man besser, zu welchen Klangleistungen Stereoanlagen in der Lage sind.“ Zu den Interpreten der exklusiven CD, die auf der Messe und als Titel-CD der stereoplay-Ausgabe 6/2018 erhältlich ist, gehören unter anderem die Markenbotschafterin der diesjährigen HIGH END, Kari Bremnes, sowie der deutsche Bassist Helmut Hattler.    

Tipps und Tricks erfahrener Redaktionsmitglieder für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Andreas Günther (rechts im Bild) sorgt für den optimalen Klang von Hifi-Anlagen.

Impulse und Ratschläge zum Selbst-Hören und Optimieren des Klangs

Die erfahrenen Redaktionsmitglieder der stereoplay, Andreas Günther, Dr. Klaus Laumann, Alexander Rose und Stefan Schickedanz sind abwechselnd mit Chefredakteur Malte Ruhnke an den drei Publikumstagen Freitag bis Sonntag bei zwölf ausgewählten Ausstellern jeweils eine halbe Stunde zu Gast. Hifi-Anlagen aller Preisklassen von renommierten Marken wie Burmester, Canton, Pioneer und T+A werden zu hören sein. In den Vorträgen erfahren Einsteiger wie Fortgeschrittene, wie sie selbst mit der Referenz-CD Klangqualität beurteilen und verschiedene Anlagen vergleichen können. Die Redakteure verraten zudem ihre Tipps und Tricks zur klanglichen Optimierung der Raumakustik und des heimischen Hifi-Equipments.

„Listen to the music“ ist das Motto der Die HIGH END Messe 2018. Die weltgrößte Messe in ihrem Bereich ist der Ort für Musikfans und Technikliebhaber aus der ganzen Welt. Über 500 Marken auf 29.000qm versammeln sich an einem Ort und geben Wissenswertes aus erster Hand. Die passende CD „HIGH END Demonstration Tracks“ gibt es als offizielle Beilage zur Stereoplay Ausgabe 06/2018 ab 09. Mai 2018 und für Besucher der HIGH END (Solange Vorrat reicht) am Stereoplay Stand in Halle 4, R 18 und allen teilnehmenden Ausstellern.

Über die HIGH END Messe 2018

Die HIGH END Messe 2018 findet im MOC München statt. Europas größte Spezialmesse für HiFi-Themen ist am 10. Mai für Fachbesucher mit Vorabreservierung und vom 11. bis 13. Mai für alle Musikliebhaber geöffnet. Tages- und 2-Tagestickets für Freitag bis Sonntag sind im Ticketshop der High End oder direkt vor Ort für 15 Euro/Tag oder 25 Euro für zwei Tage erhältlich. Internet: www.HighEndSociety.de

Über stereoplay

Die technische Dimension von HiFi

Seit 1978 ist stereoplay die Pflichtlektüre für Klangenthusiasten, Musikliebhaber und die ganze HiFi-Branche. Das Magazin betont die technische Dimension von HiFi und gehört zu den marktführenden deutschsprachigen Magazinen im Segment der hochwertigen Musikwiedergabe. stereoplay richtet sich an alle, die ganz genau verstehen wollen, wie HiFi funktioniert, die ihre Anlage sorgfältig selbst zusammenstellen und sich fürs Optimieren von Klang wie Funktion begeistern. Das Themenspektrum ist dabei breit, von Vinyl-Plattenspielern über Kopfhörer, Streaming-Systeme bis hin zur klassischen Stereo-Anlage. stereoplay geht den HiFi-Dingen auf den Grund – von Labortests auf höchstem Niveau bis zur Praxisberatung und dem entscheidenden Quentchen mehr Tiefgang bei der Praxis- und Klangbeurteilung der Komponenten. Chefredakteur ist Malte Ruhnke.

Neben den Marken connect, PC Magazin, PCgo, COLORFOTO, AUDIO und video gehört stereoplay zum Verlag der WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH, mit Sitz in Haar bei München.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.connect.de/stereoplay/ sowie http://www.weka-media-publishing.de/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Richard-Reitzner-Allee 2
85540 Haar bei München
Telefon: +49 (89) 25556-1101
Telefax: +49 (89) 25556-1104
http://www.weka-media-publishing.de

Ansprechpartner:
Anastasija Beller
Siccma Media GmbH
Telefon: +49 (221) 348038-33
Fax: +49 (221) 348038-41
E-Mail: beller@siccmamedia.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.