Mit Branchenpower in die Cloud – TSO Nürnberg GmbH im GO-PARTNER Cloud-Programm von Microsoft und LS Retail

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH wurde von LS Retail und Microsoft als Startpartner für die Cloudlösung "Microsoft Dynamics 365 Business Central" ausgewählt. Als "LS Retail GO-PARTNER" hat die TSO-DATA nun vollen Zugang zu den Entwicklungsressourcen der Cloudlösung "Business Central" und wird mit der Unterstützung von LS Retail und Microsoft als eines der ersten Unternehmen eine zertifizierte, branchenspezifische "Business Central"-App veröffentlichen.

Microsoft hat mit seiner Geschäftslösung "Dynamics 365 Business Central" den folgerichtigen Schritt in Richtung Software-As-A-Service (SaaS) vollzogen. Die seit vielen Jahren im Mittelstand führende Businesslösung Microsoft Dynamics NAV wurde nun in eine Cloudbasierte Lösung überführt und steht seit April auch Geschäftskunden zur Verfügung. Das Konzept setzt stark darauf, mit modernen Vertriebs- und Kommunikationskanälen ein breites Anwendersegment zu erschließen. Damit die unterschiedlichen Bedürfnisse der Unternehmen in der Standardsoftware abgebildet werden können, setzt man dabei auf Apps, die von Partnerunternehmen entwickelt werden und die Basissoftware um branchenspezifische Funktionen ergänzen.

Um Partnern dabei zu helfen, ihr Know-how in die Cloud zu transferieren, wurde von LS Retail das "GO-Partner"-Programm ins Leben gerufen. Um von den vielen Vorteilen daraus profitieren zu können, mussten die Bewerber einen Businessplan sowie weiterführende Marktchancenanalysen und Entwicklungspläne präsentieren. Die TSO-DATA überzeugte mit ihrem klaren Konzept "LSROASTING" und wurde nun als einer der ersten "GO-Partner" von LS Retail und Microsoft ausgewählt.


"LSROASTING" erweitert die Standardfunktionalität von Business Central um branchenspezifische Prozesse von Röstereien. Typische Abläufe von der Beschaffung, Bewertung und Lagerung über die Produktion von Röstkaffee sowie deren Klassifizierung und Abfüllung sind ebenso Bestandteil der Lösung, wie die Verwaltung nachgeschalteter Vorgänge im Verkauf, Vertrieb und Marketing, sowie die gesamte Zollabwicklung. Dabei werden die "Business Central"-Arbeitsabläufe an die branchenüblichen Workflows angepasst. Dies ermöglicht den Unternehmen eine nahtlose Integration ihrer täglichen Prozesse.

Die Lösung kann jederzeit erweitert werden, um auch den Anforderungen von wachsenden Unternehmen gerecht zu werden. So lässt sich die App jederzeit um die LS Retail-Kassenlösung mit integrierter Filialverwaltung erweitern oder das Produktionsmodul für mittlere bis größere Röstereien freischalten. Ziel ist es, sämtliche End-to-end-Prozesse von Röstereien in einer Lösung abzubilden. Über diese integrierten Funktionen hinaus, ermöglichen individuelle Anpassungen eine größtmögliche Flexibilität für Unternehmen jeder Größe.

"Mit unserer Branchen-App zielen wir auf den wachsenden modernen Markt von Röstereien, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Wir glauben, dass diese Branche perfekt für den relativ jungen Marktbereich der SaaS-Lösungen im Microsoftumfeld geeignet ist: wir treffen motivierte Menschen in modernen Arbeitsumgebungen, die positiv und aktiv mit den neuen Technologien umgehen. Unsere Erfahrungen im ERP-Umfeld gepaart mit unserem Know-how in der Cloudentwicklung sind essentiell für unsere erfolgreiche Strategie im SaaS-Geschäft" beschreibt Rainer Fischer, Geschäftsführer bei TSO-DATA Nürnberg, die Initiative.

Über die TSO-DATA Nürnberg GmbH

Die TSO-DATA Nürnberg GmbH ist Microsoft Dynamics NAV Partner im Süden Deutschlands. Unser Kunde ist der Mittelstand, unsere Leidenschaft die Entwicklung und Anpassung von IT-Lösungen. Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV sowie der speziell für den Handel entwickelten Branchenlösungen KatarGo und LS Retail, realisieren wir seit Anfang 2015 Projekte für den Versand- und E-Commerce Handel. Von Nürnberg aus koordinieren und begleiten wir weltweit spannende Projekte.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSO-DATA Nürnberg GmbH
Wiesentalstraße 40
90419 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 975590-60
Telefax: +49 (911) 975590-61
https://www.tso.de/standort-nuernberg/

Ansprechpartner:
Barbara Biedermann
Administration & HR Manager
Telefon: +49 (911) 975590-60
E-Mail: personal-nbg@tso.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.