Vorhang auf für „Paddington 2“: Familien-Komödie als Top-Blockbuster ab sofort bei freenet Video

  • Blockbuster via Movie Coin abrufbar
  • Mehr als 1.000 Filme und Serien aus verschiedensten Genres für 4,99 Euro/Monat
  • Über 8.000 weitere Filme und Serien zum Leihen oder Kaufen

Als erster und einziger Anbieter im Video-on-Demand-Markt bietet freenet Video jeden Monat ausgewählte Filme mit Movie Coins zum Abruf an. Im Monat Juli ist das Familien-Kinoabenteuer „Paddington 2“ Top-Highlight bei den Blockbustern des Monats.

Ein großes Kinovergnügen für die ganze Familie: freenet Video bietet im Rahmen seiner zusätzlich zur Video-on-Demand (VoD) Flatrate abrufbaren Film-Highlights den Kino-Blockbuster „Paddington 2“ als Highlight des Monats an. Für Nutzer bedeutet dies, dass sie den Film sowohl digital kaufen, als auch mit einem sogenannten „Movie Coin“ leihen können.


So funktioniert freenet Video: freenet Video ist eine Video-on-Demand-Online-Videothek, die für nur 4,99 Euro im Monat eine Flatrate für rund 1.000 Filme und Serien liefert. Zusätzlich bekommt jeder Neukunde sogenannte „Movie Coins“, mit denen er sich Filme und Blockbuster aus dem monatlich wechselnden Top-Angebot von freenet Video abrufen kann. Wem das Angebot nicht reicht, der findet zudem rund 8.000 weitere Filme und Serien zum Leihen und Kaufen. Alle Filme und Serien gibt es in HD-Qualität und bis zu fünf Geräte sind pro Account nutzbar. Für alle Neukunden gibt es den ersten Monat – und damit auch das Blockbuster-Angebot – zum Einstiegspreis von nur 0,99 Euro.

Blockbuster im Monat Juli:

Paddington 2

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns folgen den Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint… Hugh Grant brilliert in der Rolle des Schurken Phoenix Buchanan!

Weitere abrufbare Film Highlights im Monat Juli:

Higher Power

Wissenschaftler Control ruft ein stillgelegtes militärisches Projekt zurück ins Leben. Die Menschheit muss vor einer apokalyptischen Gefahr aus dem Weltall gerettet werden. Das kann nur dadurch gelingen, dass einem einzigen Menschen unbeschränkte Macht verliehen wird. Die Wahl fällt auf Joe Steadman, der seit dem Tod seiner Frau die Kontrolle über sein Leben verloren hat.

Under Suspicion – Mörderisches Spiel

Vor der schwülen Kulisse Puerto Ricos macht der reiche Anwalt Henry Hearst einen grausamen Fund – die Leiche eines jungen Mädchens. Seine widersprüchlichen Aussagen lassen Polizeidetektiv Victor Benezet vermuten, Hearst selbst könnte der Mörder und Vergewaltigter sein. Ein düsteres, einmalig gespieltes Kammerduell mit Starbesetzung: Monica Bellucci, Morgan Freeman und Gene Hackman.

The Cured – Infiziert. Geheilt. Verstoßen.

Horror-Thriller: Einige Jahre nachdem ein fürchterlicher Virus ausbrach und einen Großteil der Menschheit in blutdürstige Zombies verwandelt hat, finden Wissenschaftler endlich ein Gegenmittel gegen die Seuche. Senan wird geheilt: Er darf nach Hause zurückkehren und zieht zu seiner Schwägerin Abbie und ihrem kleinen Sohn. Doch nicht alle Geheilten werden mit offenen Armen empfangen. Viele der überlebenden Menschen können den ehemals Infizierten ihre grausamen Taten nicht verzeihen. Die Gesellschaft spaltet sich in Nicht-Infizierte, Infizierte und Geheilte, und die fragile neue Welt wird erneut ins Chaos gestürzt…

Gnomes & Trolls

Manchmal muss man über seinen eigenen Schatten springen und gegen jedes Vorurteil neue Freundschaften schließen, um die Welt zu retten! Vom Produzenten von „Shrek“ und dem Regisseur von „Operation Nussknacker“ kommt mit „Gnomes & Trolls“ ein lustiger und bunter Animationsspaß ins Wohnzimmer, der in farbenfrohen Bildern und mit vielen bissigen Gags die Geschichte einer außergewöhnlichen Zweckfreundschaft erzählt. Ein „wundervoller“ Familienfilm!

Das Angebot von freenet Video wird realisiert in Zusammenarbeit mit der Splendid Gruppe, insbesondere der Videociety GmbH meinVoD. Die freenet Group hat die Splendid Gruppe exklusiv und langfristig mit der Umsetzung und dem Betrieb von freenet Video beauftragt.

freenet Video ist per PC, Smartphone, Tablet oder auch Smart TV nutzbar. Pro Account können bis zu fünf Geräte verwendet werden. Für lediglich 4,99 Euro pro Monat und im ersten Monat sogar für nur 0,99 Euro gibt es Film- und Serienspaß in einer riesigen Auswahl. Via Movie Coin kann zusätzlich einer der monatlichen Filmhighlights und Blockbustern abgerufen werden. freenet Video ist unter www.freenet-video.de sowie in allen 560 mobilcom-debitel Shops und im angeschlossenen Fachhandel zu haben.

Über freenet Video:
freenet Video bietet allen Nutzern eine Video-On-Demand-Flatrate für rund 1.000 Filme und Serien. Rund 8.000 weitere Filme und Serien stehen den Kunden zum Leihen oder Kaufen zur Verfügung. Das Produkt bietet Streaming in bester HD-Bildqualität und ist auf bis zu fünf Geräten wie TV, PC und Smartphone/Tablet nutzbar. freenet Video ist eine Marke der mobilcom-debitel GmbH und damit Teil der freenet Group.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

freenet AG
Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf
Telefon: +49 (40) 513060
Telefax: +49 (228) 14-8872
http://www.freenet.ag

Ansprechpartner:
Rüdiger Kubald
freenet Aktiengesellschaft
Telefon: +49 (40) 51306-777
Fax: +49 (40) 51306-977
E-Mail: pr@freenet.ag
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.