Das neue Signaturpad duraSign Pad 10.0

StepOver ist stolz darauf sein Produktportfolio um das StepOver duraSign Pad 10.0 zu ergänzen.

Das neue Signaturpad duraSign Pad 10.0 ist das zweite Produkt der duraSign Serie von StepOver. Hervorstechendste Merkmale dieses Produkts sind der elektromagnetische Sensor, der für extreme Haltbarkeit sorgt und das besonders elegante Erscheinungsbild. Wie alle unsere Signaturpads bietet es die höchstmögliche Sicherheit für diese Art von elektronischen Signaturen. Das 10-Zoll Pad kann die volle Breite eines A4 Dokumentes anzeigen und bietet genug Platz auf dem Bildschirm, selbst für sehr anspruchsvolle Point of Sale Anwendungen.

Das StepOver duraSign Pad 10.0 Signaturpad beinhaltet:


  • Neuer ARM Cortex Prozessor für kürzeste Reaktionszeiten und schnelle und sichere Verarbeitung der elektronischen Signaturen
  • Wechsel zwischen Landschafts- und Portrait Modus mit nur einem Klick
  • Extrem haltbar, chemisch gehärtete Sensor-Oberfläche für die Erfassung der Unterschriften – basierend auf der elektromagnetischen Stift Technologie
  • Hochauflösender 10-Zoll Farbbildschirm: 1024×600 Pixel
  • Schaltflächen die während des Unterschriftenvorgangs eingeblendet werden: Bestätigen, Wiederholen, Abbrechen
  • Anzeige von Dokumenteninhalten und dynamischen Texten während des Unterschriftenvorganges
  • Anzeige von individuellen Inhalten im Stand-By-Modus (z.B. Werbebilder)
  • Austauschbares USB-Anschluss-Kabel
  • Optimierte Unterboden-Anschlusskabelführung mit Zugentlastung
  • Ersetzbare Kordel und Stift
  • Standard VESA-Anschluss für kompatible Halterungen sowie die Möglichkeit Kensington Locks als Diebstahlschutz zu montieren
  • Möglichkeit das Übertragungsprotokoll nachträglich zwischen folgenden Arten zu ändern: HID – treiberlos, VCom – Port-Weiterleitung / Com Port Weiterleitung, Wyse – ThinOS

Das StepOver duraSign Pad 10.0 Signaturpad ist ab sofort erhältlich und kompatibel mit der aktuellsten Version der StepOver Signatur Software eSignatureOffice 5.9

Über die StepOver GmbH

Mit Gründung der StepOver GmbH in Stuttgart 2001 wurde der Grundstein der StepOver Familie gelegt. Anfangs konzentrierte sich die StepOver ausschließlich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Unterschriftenpads zur handgeschriebenen elektronischen Signatur. Bereits im Jahr 2003 begann man mit der Programmierung der ersten Signatur Software eSignatureOffice um den Kunden eine vollständige Signatur-Lösung anbieten zu können. Mit Etablierung unseres Verkaufsbüros in Spanien 2006 und Italien 2009 trugen wir der steigenden Nachfrage nach eSignatur-Produkten in diesen Ländern Rechnung. Im Jahr 2010 folgte dann die StepOver International LTD mit Sitz im Vereinigten Königreich. Im selben Jahr erweiterte die StepOver ihre Vertriebsbemühungen auch über Europa hinaus. Mit der Gründung der eigenständigen StepOver International GmbH mit Sitz in Berg (Deutschland), wurde im Jahr 2011 ein zentraler Anlaufpunkt für alle Vertriebsaktivitäten außerhalb der Europäischen Union geschaffen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

StepOver GmbH
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 12026930
Telefax: +49 (711) 12026931
https://www.stepover.de

Ansprechpartner:
Sabine Staudt
Presseansprechpartner
Telefon: +49 (711) 12026930
Fax: +49 (711) 120269-31
E-Mail: info@stepover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.