Neues Design für Online-Datenbank geomap

Das neue Design von Deutschlands größter Online-Plattform für Immobilien.Markt.Daten. bietet dem Nutzer klare Struktur, optimierte Navigation und eine intuitive Benutzeroberfläche. Zentrales Element bildet das neu implementierte Dashboard mit individuellen Immobilien-Kennzahlen.

Auch inhaltlich eröffnet das Redesign neue Möglichkeiten: Im Bereich Analyse stehen belastbare Zahlen für die Mikro-Lage zur Einschätzung der Marktchancen einer Immobilie zur Verfügung. Im Recherche-Bereich sind über Suchprofile immer alle wichtigen Immobiliendaten auf einen Blick vorhanden.

In der geomap Datenbank befinden sich über acht Millionen Datensätze zu aktuellen und historischen Angebotsdaten zu Wohnimmobilien, Grundstücken und Gebäuden. Ergänzt werden diese Datensätze um handrecherchierte Bauprojekte und Angaben zu Projektentwicklern und Marktteilnehmern.


„Mit dem Redesign ermöglichen wir unseren Nutzern einen noch klarer strukturierten Zugang zu Immobiliendaten.“, erklärt Marco Hoffmann, Geschäftsführer der geomap GmbH. „Mit dem Redesign haben wir den Grundstein gelegt, unseren Kunden zukünftig eine eigene, individuelle geomap Anwendung anbieten zu können. Hier sollen dann eigene Objekte im Verhältnis zum Markt beurteilt werden können.“

Über die geomap GmbH

Die Leipziger geomap GmbH betreibt eine Online-Datenbank für die Recherche am Immobilienmarkt. Neben Markt- und Rahmendaten werden aktuelle Objekte im Bau sowie die aktuellen Marktteilnehmer recherchiert. Die gewonnenen Daten werden tagesaktuell sortiert, verknüpft und ausgewertet, um für dynamische Analysen zur Verfügung zu stehen. Die geomap GmbH wurde 2015 gegründet. https://geomap.immo

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

geomap GmbH
Essener Straße 100
04357 Leipzig
Telefon: +49 (341) 253966-30
Telefax: +49 (341) 253966-31
http://geomap.immo

Ansprechpartner:
Kerstin Hübner
Telefon: +49 (341) 253966-65
E-Mail: kerstin.huebner@geomap.immo
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.