Produktionsfluss und Produktionsprozesse mittels Barcodes erfassen

COSYS setzt seit über 30 Jahren auf die Optimierung von Material- und Fertigungsprozesse in Produktionsunternehmen. Mittels mobiler Geräte und Software werden unterschiedliche Produktionsprozesse erfasst und mit aktuellen Artikel und Auftragsdaten abgeglichen. So lassen sich im Wareneingang Handelswaren, Rohmaterial und Ersatzteile so aufteilen, sodass schnellstmögliche Folgeprozesse in der Kommissionierung oder der Produktionsentnahme angestoßen werden können. Interne Fertigungsprozesse lassen sich über Fertigmeldungen bearbeiten, weitere Prozesse können der Bauteilrückverfolgung und der allgemeinen Qualitätssicherung dienen.

Die Lagerplatzumbuchung vom Wareneingang in ein Kommissionier Lager, die Bereitstellung in der Produktion oder die Umlagerung an andere Standorte oder Bereiche ist in der Praxis häufig anzutreffen, so lassen sich diese Prozesse mittels Barcodescanning sicher erfassen.

Auch die Führung unterschiedlichster Läger innerhalb der Produktion mit Einlagerungen und Auslagerungen zur genaueren Bestandskontrolle und Erfassung ist möglich. So lassen sich Rohmaterialien mit Chargen und Seriennummern erfassen und auf Lagerplätze einlagern.


Sollen einmal im Jahr oder laufend die Bestände erfasst werden kann dies über das Inventurmodul erfolgen. Auch die Anlage von Inventuraufträgen mit IDs und Zählbereichen ist möglich. Werden weitere Geräte benötigt bietet der COSYS Inventurservice Leihgeräte.

Werden im Warenausgang Produktionserzeugnisse versendet kann es trotz Qualitätskontrollen zu Retouren kommen. Die Erfassung und Kontrolle von Retouren sind in der Praxis wenig umgesetzt und so wird hier besonders viel Zeit verbracht Retouren zu verarbeiten. Mittels MDE-Erfassung lassen sich die Aufträge und Waren erfassen und der Überprüfung zuteilen/ einlagern. Über die Schadensdokumentation lassen sich einfach Schäden an den Erzeugnissen erfassen.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.