Cloud-Anbieter pCloud kündigt neue Branded-Links an

Der Schweizer Cloud-Anbieter pCloud fügt eine weitere wertvolle Funktion seiner Vielzahl an Funktionen und Tools hinzu, die den Cloud-Service zur perfekten Lösung für schnelle und einfache Dateifreigabe und Zusammenarbeit macht. pCloud-Benutzer können jetzt ihren Download-Links mit angepassten Branding-Elemente versehen. Mit Download-Links werden Inhalte mit anderen geteilt und gleichzeitig kann man auch verfolgen, wer ihren Inhalt anzeigt und herunterlädt. Benutzer, die das Branding für ihre Download-Links aktivieren, können das Titelbild, die Überschrift und die Beschreibung des Download-Links hinzufügen und anpassen.

Diese neue Funktion ist besonders attraktiv für alle Freiberufler und Profis im kreativen Bereich. Sei es ein aufstrebender Webdesigner, ein Hochzeitsfotograf oder ein freiberuflicher Copywriter – sie werden jetzt alle die Möglichkeit genießen, beim Teilen von Inhalten mit Kunden ihre persönliche Note zu verleihen. Das neue Branding-Feature kommt sehr gelegen, wenn man von der Masse hervorheben und einen Wettbewerbsvorteil gewinnen möchte. 

Mit diesem neuen Feature etabliert sich pCloud weiterhin als der beste Cloud-Service für Kreative und kleinere Media-Agenturen, die viele große Dateien freigeben und gleichzeitig ihre Kreationen im besten Licht zeigen möchten. Privatanwender, die viele visuelle Inhalte in ihrem pCloud-Konto haben oder Dateien regelmäßig mit ihrer Familie und Freunden teilen, können natürlich auch von der neuen Funktion profitieren und sie auf unterhaltsame und kreative Weise nutzen. Die Option, Branding-Elemente zu ihren Download-Links hinzuzufügen, ist für alle pCloud-Benutzer verfügbar, unabhängig von ihrem Abonnement.


Über die pCloud AG

pCloud ist einer der fortschrittlichsten und benutzerfreundlichsten Cloud-Speicher auf dem Markt. Das Unternehmen wurde vor fünf Jahren von einer Gruppe von IT-Spezialisten und Entreprenueren gegründet und bietet einen innovativen, schnellen und sicheren Cloud-Speicher für Einzelpersonen und Unternehmen. Seit seiner Markteinführung hat pCloud weltweit mehr als 8,9 Millionen Nutzer. Heute zählt der Dienst zu den Top 5 Cloud-Speicherdiensten und steht im Wettbewerb mit Top-Anbieter wie Google, Dropbox und Amazon. Mit einzigartigen Funktionen wie pCloud Drive, Upload- und Download-Links und dem Synchronisieren mehrerer Ordner bietet pCloud unübertroffene Vielseitigkeit, Sicherheit und Freigabefunktionen. Mit pCloud Drive können Dateien vollständig auf einer cloudbasierten externen Festplatte gespeichert werden, wodurch lokaler Festplattenspeicherplatz frei wird. Das führt auch zur Verbesserung der Upload- und Download-Geschwindigkeit von Dateien jeder Größe, auf die man zu jeder Zeit und von überall aus zugreifen kann. pCloud ist der erste Cloud-Speicheranbieter, der sowohl verschlüsselte als auch nicht verschlüsselte Ordner innerhalb desselben Kontos bietet. Benutzer können auswählen, welche Dateien verschlüsselt und gesperrt werden sollen und welche im ursprünglichen Zustand gespeichert und verwendet werden. Neben dem Lifetime-Plan, der das Unternehmen als Erster in der Branche eingeführt hat, bietet pCloud eine Cloud-Speicherlösung auf Lebenszeit auch für Familien.

pCloud ist im App Store, in Google Play und unter www.pcloud.com verfügbar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

pCloud AG
74 Zugerstrasse Str
CH6340 Baar
Telefon: +41 (43) 5085948
http://www.pcloud.com/

Ansprechpartner:
Tunio Zafer
CEO
Telefon: +41 (43) 50859-48
E-Mail: 177295@email4pr.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.