HSP GRUPPE setzt auf Software von hsp

Die Erstellung der verpflichtenden Verfahrensdokumentation für ihre Mandanten stellt für viele Kanzleien einen langwierigen und aufwändigen Prozess dar. Die Softwarelösung Opti.Tax.Doku der hsp Handels-Software-Partner GmbH aus Hamburg sorgt dafür, dass die Zeit verschlingende Pflichtaufgabe leicht und schnell von der Hand geht. Deswegen wird das Tool auch von der HSP GRUPPE genutzt, einem der bundesweit größten Kooperationsverbände in den Bereichen Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung.

Die HSP GRUPPE setzt verschiedene Lösungen des hsp-Software-Portfolios bereits seit einigen Jahren ein – zum Beispiel die Taxonomien für die E-Bilanz. Deswegen war der Schritt zum neuen Tool Opti.Tax.Doku nicht mehr weit, um auch bei der Erstellung von Verfahrensdokumentationen Unterstützung zu erhalten. Laut Andreas Schröder, geschäftsführender Gesellschafter der HSP GRUPPE, ist man besonders mit der Transparenz des Systems zufrieden und damit, dass die Software das komplexe Thema Verfahrensdokumentation vollständig abbilden kann.

Auch Carsten Schulz, Geschäftsführender Partner der Henniges, Schulz & Partner StBG mbB Hannover und Ansprechpartner für die Berufsträger-Kooperationen bei der HSP STEUER, war auf der Suche nach einer Verfahrensdokumentations-Software. „Es war ein mühseliger Prozess, sich für die Verfahrensdokumentation durch Worddokumente und ähnliches durchzuwühlen, die richtige Versionierung sicherzustellen und Revisionssicherheit herzustellen“, so Schulz.


Die Lösung von hsp deckte als einzige alle Anforderungen der Kanzlei ab und bietet Rechtssicherheit. „Wir haben damit ein sehr mächtiges Werkzeug an die Hand bekommen“, so Schulz. Die Kanzlei will nun mit Opti.Tax.Doku Verfahrensdokumentationen nicht nur einfacher, schneller und effizienter aufsetzen, sondern diese auch in Zukunft leichter pflegen können.

Der Funktionsumfang überzeugt auch deswegen, weil mit der Lösung ein kollaborativer Ansatz möglich wird: Die Berater können gemeinsam mit den Mandanten regelmäßig am Thema arbeiten, was die Arbeit ungemein erleichtert. Diese enge Zusammenarbeit wird für Steuerberater ein Zukunftsthema sein, das die Software jetzt schon abdeckt.

Über die hsp Handels-Software-Partner GmbH

Die hsp Handels-Software-Partner GmbH besteht seit 1991 erfolgreich am Markt. Der Schwerpunkt der Tätigkeit in den ersten Jahren lag in der Unterstützung der Kunden in den Warenwirtschaften von collection software, später von Prohandel und der Finanzbuchhaltung b&p Computer Programme GmbH.

Seit dem Jahr 2001 entwickelt und vertreibt das Unternehmen seine Compliance Suite Opti.X über ein stetig wachsendes Netzwerk an OEM Partnern und hat ein umfassendes Distributionssystem. Mit der flexiblen und universalen Taxonomie Software Opti.Tax werden alle Anforderungen aus den Bereichen E-Bilanz, Offenlegung beim Bundesanzeiger, Erstellung des Jahresabschluss und Dokumentation nach GoBD und DSGVO erfüllt. Das neuste Modul DiFin ermöglicht die Übermittlung Digitaler Finanzberichte an Banken und Sparkassen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

hsp Handels-Software-Partner GmbH
Notkestraße 9
22607 Hamburg
Telefon: +49 (40) 534369-0
Telefax: +49 (40) 534369-149
https://www.hsp-software.de

Ansprechpartner:
Paul Liese
Geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: +49 40 53 43 69 0
E-Mail: p.liese@hsp-software.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel