Datenschutz im Zeitalter der DSGVO

Seit Jahrzehnten spricht man von der Wunschvorstellung eines papierlosen Büros, aber die Realität sieht anders aus. Papier ist immer noch der Datenträger Nr. 1 und somit ist der Papierkorb Geheimnisträger Nr. 1. Studien belegen, dass der Papierverbrauch noch nie so hoch war wie in den letzten Jahren. Sei es zu Hause oder im Büro, der Datenschutz ist überall dort notwendig, wo Daten anfallen und aus Gründen der Sicherheit zuverlässig vernichtet werden müssen.

HSM bietet hierfür ein umfangreiches Sortiment mit über 100 Modellen an Aktenvernichtern für jeden Anspruch. Von der privaten Nutzung im Haushalt für Kontoauszüge, Rechnungen, Verträge, medizinische Unterlagen etc. bis hin zur professionellen Datenvernichtung für Patentinformationen, Forschungsergebnisse, Bilanzen etc. stehen passende Modelle für jedes Budget zur Verfügung.

Beispielsweise der Aktenvernichter HSM SECURIO B24 für den Arbeitsplatz. Der leise Schredder zeichnet sich durch hohe Leistung und maximale Funktionalität aus. Er eignet sich für die Nutzung direkt am Arbeitsplatz für bis zu fünf Personen. Dank seines geringen Stromverbrauchs wurde er mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Das kleine Kraftpaket vernichtet, je nach Schnittvariante, bis zu 27 Blatt in einem Durchgang. Ausgestattet mit Anti-Papierstau-Funktion und kraftvollen Antriebskomponenten, ist er für einen dauerhaften Betrieb ausgelegt. Die Schneidwellen sind unempfindlich gegen Büro- und Heftklammern und verfügen über eine lebenslange Garantie. Zusätzlich gewährt HSM, wie auf alle Modelle der SECURIO Produktfamilie, 3 Jahre Garantie.


Unter www.hsm.eu/datenschutz finden Sie weitere nützliche Informationen rund um das Thema Datenschutz.

Über die HSM GmbH + Co. KG

HSM wurde 1971 von Hermann Schwelling gegründet. An drei Standorten in Deutschland in Salem, Frickingen und Reichenbach entwickelt, produziert und vertreibt HSM Aktenvernichter, Ballenpressen und PET-Lösungen. Die Qualität „Made in Germany“ hat HSM weltweit zu einem der führenden Anbieter gemacht. Neben den Produktionswerken in Deutschland hat HSM Tochtergesellschaften in den USA, England, Frankreich, Polen, Spanien und China. In einem weltumspannenden Vertriebsnetz kooperieren die HSM Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 100 Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HSM GmbH + Co. KG
Austraße 1-9
88699 Frickingen
Telefon: +49 (7554) 2100-0
Telefax: +49 (7554) 2100-160
http://www.hsm.eu

Ansprechpartner:
Stefanie Keller
Public Relations
Telefon: +49 (7554) 2100-421
Fax: +49 (7554) 2100-280
E-Mail: stefanie.keller@hsm.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel