advades GmbH präsentiert SAP® Technologie-Trends und Produkt-Roadmap für Kunden und interessierte Unternehmen

Die advades GmbH mit Sitz in Herborn hat zur „SAP TechEd Nachlese“ geladen und zeigt SAP® Technologie-Trends und Produkt-Neuheiten für das intelligente Unternehmen. Zahlreiche Kunden und interessierte Unternehmen aus der Region sind der Einladung der SAP Technologieberater gefolgt. Das BeZett in Sinn bot mit seinem unverwechselbaren Charakter eine ideale Event-Location.

Ein Nachmittag vollgepackt mit Informationen aus erster Hand. Das Team von advades besuchte im Oktober die SAP-Entwicklerkonferenz TechEd in Barcelona und hatte alle relevanten News im Hinblick auf die heutige Erlebniswirtschaft mit im Gepäck.

Thomas Grassl (globaler Leiter SAP SE für den Bereich Developer and Community Relations) erklärt: „Auf der SAP TechEd erfahren Teilnehmer nicht nur mehr über die Technologien mit denen sie bereits arbeiten, sondern auch über die Technologien, mit denen sie bald arbeiten werden.“


Genau dieses Wissen gaben die Vortragenden an die interessierten Gäste in Form von Impulsvorträgen und anschließenden Demo-Sessions weiter. Dabei ergaben sich zahlreiche Möglichkeiten, um wegweisende Ideen & Technologien kennenzulernen und zu verstehen, wie sich das Potenzial der neuen Lösungen und Services der SAP optimal nutzen lässt, um damit die Prozesse im eigenen Unternehmen intelligenter zu gestalten.

Hierbei ging es unter anderem um Fragestellungen zum Thema User Experience und wie diese mit SAP Fiori 3 umgesetzt werden können, welche Rolle spielt bei der Umsetzung die Design Thinking Methode und welche Möglichkeiten bietet der iterative Design Led Development Process.

Weitere Vorträge behandelten folgende aktuelle Themen:

    • SAP® CoPilot & Conversational AI
      • Data-driven Intelligent Enterprise – SAP Analytics Cloud & SAP Analytics Designer
        • Die neue Entwicklungsumgebung „SAP Application Studio“
          • Evolution of the ABAP Programming Model

          Herr Florian Auth (Viessmann IT Service GmbH) zeigte anhand einer Customer Story, wie Viessmann zusammen mit der advades GmbH die Employee-Self-Services im HR Bereich erfolgreich auf Standard-, sowie individuelle Fiori-Apps umstellen konnte.

          Zum Thema „Robotic Process Automation“ sowie „Machine Learning in der Praxis“ referierte Herr Daniel Kwak (Senior Product Manager der SAP SE).

          Über die advades GmbH

          Expertise für SAP®-Technologien der nächsten Generation. Seit über vier Jahren fokussieren wir uns ausschließlich auf neue SAP®-Technologien. Wir erstellen innovative Lösungen für das intelligente Unternehmen mit SAP®-Fiori und ausgezeichneter User Experience. Diese Lösungen integrieren wir mühelos mit Services aus der SAP Cloud Platform oder SAP Leonardo.

          Egal ob mobile Self-Service-Apps oder komplexere SAP-S/4HANA-Erweiterungen – unsere Erfahrung aus mehr als 100 Lösungen im produktiven Einsatz macht advades zur ersten Wahl als Partner für SAP-Themen der nächsten Generation.

          Der advades GmbH wurde als erstem deutschen Partner von der SAP® SE die Auszeichnung "SAP Recognized Expertise UX" verliehen.

          Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

          advades GmbH
          Kaiserstraße 7
          35745 Herborn
          Telefon: +49 (2772) 583 5120
          http://advades.com

          Ansprechpartner:
          Damaris Aurand
          Telefon: 02772 5835118
          E-Mail: d.aurand@advades.com
          Monika Flesch
          Telefon: +49 (2772) 583 5120
          E-Mail: m.flesch@advades.com
          Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

          counterpixel