C&S Computer und Software GmbH gewinnt Bayerischen Mittelstandspreis 2019!

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Maximilianeum hat sich das Augsburger Traditions- und Familienunternehmen am 21. November gegen namhafte Konkurrenz behauptet und den Bayerischen Mittelstandspreis in der Kategorie „Dienstleistung“ überreicht bekommen. C&S Gründer und Geschäftsführer Bruno Ristok sieht sich bestätigt: „Der Preis ist für C&S und für alle anderen Firmen eine Anerkennung, die soziale Verantwortung und wirtschaftlichen Erfolg zusammenbringen wollen.“ Auch für die Pflege ist die Preisvergabe richtungsweisend: „Super, dass Innovationen in der Pflege so gewürdigt werden. Das ist für meine Mitarbeiter und mich Anerkennung und Ansporn“, so Bruno Ristok. 

Seit 2007 werden Unternehmen für den Bayerischen Mittelstandspreis nominiert, welche aufgrund ihrer Innovationen und des sozialen Engagements besonders gewürdigt werden sollen. Der Preis wird jährlich in den Kategorien Dienstleistungen, Handel, Handwerk und Produktion von einer Jury verliehen, die aus Preisträgern vergangener Jahre besteht. Bereits die Nominierung für den Bayerischen Mittelstandspreis 2019 durch das Zentrum Digitalisierung.Bayern (https://zentrum-digitalisierung.bayern/) konnte als Erfolg gewertet werden, da Unternehmen sich nicht selbst bewerben konnten. 

Neben den etablierten C&S CareWare-Produkten arbeitet C&S aktuell mithilfe der Digitalisierungsplattform ManagingCare Digital an der Vernetzung von Insellösungen, die zu einem leistungsfähigen Gesamtsystem verbunden werden. Durch den Einsatz einzelner Komponenten bzw. des Gesamtsystems der sofort verfügbaren Lösungen gegen den Pflegenotstand ergeben sich eine Entlastung einer Vollzeitpflegefachkraft um 5 bis 10 Stunden pro Monat, eine signifikante Erhöhung der Pflegequalität für die Klienten und eine objektiv messbaren Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Pflegekräfte.   


Über die C&S Computer und Software GmbH

Die C&S Computer und Software GmbH ist als Systemhaus ausschließlich in der Sozialwirtschaft tätig und arbeitet in den Bereichen Alten-, Behinderten-, Jugendhilfe sowie Offene Sozialarbeit. Neben Beratungsleistungen werden Software und Servicedienstleistungen angeboten. 
Mit einem eigenen Institut engagiert sich C&S an zahlreichen nationalen Forschungsprojekten zur Weiterentwicklung von Pflege und Betreuung sowie zur sektoralen Vernetzung.
 Seit 1983 wurden mehr als 6.000 Installationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

C&S Computer und Software GmbH
Wolfsgäßchen 1
86153 Augsburg
Telefon: +49 (821) 2582-0
Telefax: +49 (821) 2582-499
http://www.managingcare.de

Ansprechpartner:
Dr. Bruno Ristok
Geschäftsführer
Telefon: 082125820
Fax: +49 (821) 2582-499
E-Mail: info@cs-ag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel