UDG ist neuer Premier-Partner von e-Spirit

e-Spirit, Hersteller der FirstSpirit Digital Experience Platform (DXP), erweitert sein Netzwerk an ausgewählten Premier-Partnern mit UDG United Digital Group. Als Teil der PIA Group ist UDG in der Lage, Kunden ganzheitlich, im gesamten Vertriebs- und Marketingprozess, zu begleiten. UDG ist seit 13 Jahren aktiver e-Spirit Partner und arbeitet für gemeinsame Kunden wie Bosch und die LBBW. Die Digitalagentur bietet rund 30 zertifizierte Entwickler sowie ein Content-Team aus erfahrenen Online-Redakteuren und Content-Managern sowie ein Support-Team für den 1st, 2nd und 3rd Level Support.

„UDG ist einer unserer längsten Partner mit viel Projekt Know-how und tiefer FirstSpirit-Expertise. Damit gelingt es dem Team, Unternehmen hervorragend zu beraten und mit FirstSpirit die unterschiedlichsten Anforderungen bestens umzusetzen“, erklärt Thomas Rippke, Partner Management von e-Spirit.

„Wir pflegen mit e-Spirit seit langem eine vertrauensvolle und strategisch wertvolle Partnerschaft. Wir sehen FirstSpirit als eine der zukunftsweisenden Technologien, die sowohl aktuelle als auch künftige Marktentwicklungen und Kundenanforderungen berücksichtigt. Aktuell kombinieren wir FirstSpirit in vielen Projekten als leistungsfähiges Hybrid CMS mit den relevanten E-Commerce-Plattformen, wie zum Beispiel SAP Commerce Cloud und Spryker“, so Mathias Reinhardt, Managing Partner bei UDG, über die Partnerschaft mit e-Spirit.


Über die e-Spirit AG

Mit der FirstSpirit Digital Experience Platform von e-Spirit, erhältlich als SaaS oder klassisches On-Premises-Modell, können sich Unternehmen durch maßgeschneiderte Kundenerlebnisse von Wettbewerbern differenzieren, die Kundenbindung und Konversion optimieren und Geschäftsumsätze steigern – anytime, anywhere. Die FirstSpirit-Platform bietet ein hybrides (headless+) CMS, KI-gestützte Personalisierung und zahlreiche Omnichannel-Marketing-Funktionalitäten. Damit lassen sich personalisierte Inhalte in Echtzeit kontextspezifisch über alle Kanäle und Touchpoints verbreiten und Kunden begeistern.

e-Spirit wurde 1999 gegründet und ist Teil der adesso Group. Neben seinem Hauptsitz in Dortmund hat das Unternehmen 15 weitere Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Österreich, Großbritannien, den USA sowie Singapur. Zu den Kunden gehören BASF, Bosch, Brose, Commerzbank, GROHE, HDI, Nintendo, Wacker Chemie und viele weitere weltweit agierende Konzerne und Marken. www.e-Spirit.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

e-Spirit AG
Stockholmer Allee 24
44269 Dortmund
Telefon: +49 (231) 477770
Telefax: +49 (231) 47777499
http://www.e-Spirit.com

Ansprechpartner:
Marcus Bond
Media & Communication
E-Mail: marcus.bond@bond-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel