Hope for Haitis Kids: ec4u hilft seit 10 Jahren

Seit dem schweren Erdbeben im Januar 2010 setzt sich der Schweizer Verein “Hope for Haiti’s Kids” dafür ein, das Leben vor allem für vernachlässigte und elternlose Kinder zu verbessern. ec4u war von Anfang an als Unterstützer dabei.

Gegründet wurde der Verein Anfang 2010. Motivierte Schweizer Freiwillige zusammen mit der Partnerorganisation EDE-YO (kreolisch für “hilf Dir selbst) unterstützten damals drei Projekte: ein Waisenhaus, ein Bildungsprogramm für junge HaitianerInnen und ein Familienprojekt, das dabei half, Schul- und Essensgelder zu finanzieren. Damals übernahm ec4u die Patenschaft für einige der Kinder und spendet seitdem regelmäßig für den Verein.

Mittlerweile hilft der Verein vor Ort mit dem Bau und der Unterstützung von Schulen, aber auch der Bereitstellung von Trinkwasser und Nahrungsmitteln, sowie der gezielten Hilfe, etwa der Finanzierung und der Bereitstellung von Fahrzeugen bei Arztbesuchen.


Dabei wird insbesondere bei den Bildungsprogrammen Wert daraufgelegt, dass Kinder und Erwachsene mit einem umfassenden Lehrplan und einer pädagogischen Betreuung nicht nur die wichtigsten Fächer, sondern auch soziale Kompetenzen erlernen sowie Möglichkeiten zur Selbstversorgung erhalten.

David Laux, CEO ec4u, ist dankbar für die Möglichkeit zu helfen. “Hope for Haitis Kids jährt sich nun zum zehnten Mal. Seit zehn Jahren unterstützen wir mit der www.haitikinderhilfe.ch die 280 Kinder vor Ort. In 2019 ist es nun gelungen, eigenes Trinkwasser für die gesamte Schule zu realisieren. Mittlerweile verfügt die Schule über neun Klassen mit acht großen Schulräumen. Das verstehen wir unter Commitment, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility.”

Über die ec4u expert consulting ag

Die ec4u ist ein führendes Beratungsunternehmen im Bereich Kundenmanagement und hilft ihren Kunden bei der digitalen Transformation der geschäftskritischen Prozesse in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service – über den gesamten Lebenszyklus ("Customer Journey").

Die ec4u hat verstanden, dass ein Unternehmen nur dann gesund und stabil wachsen kann, wenn genau diese kundennahen Bereiche nahtlos zusammen arbeiten. Deshalb umfasst das Leistungsversprechen für die Beratung, Umsetzung und Betreuung dieser Customer Journey immer den gesamten Projektlebenszyklus von der Strategie- und Fachberatung über die technologische Umsetzung bis hin zu Support und Weiterentwicklung. Begleitet werden diese Maßnahmen durch den Einsatz moderner Customer Analytics & Business Intelligence-Methoden.

Ziel dieser digitalen Transformation ist die Effizienzsteigerung im Kundenmanagement durch
– eine klare, kundenfokussierte Strategie,
– stringente, IT-gestützte Geschäftsprozesse,
– transparente, KPI-basierte Überwachung und Steuerung sowie
– stärkenorientierte Mitarbeiterentwicklung und Führung.

Ergänzt werden die Leistungen der ec4u durch unterschiedliche Value Added Services – vom Aufbau eines Customer Lifecycle Managements über die Bereitstellung von Demand Centern bis hin zum aktiven Social Media Monitoring. Die notwendigen Liefermodelle für alle Leistungen werden kundenspezifisch und im bestmöglichen Projektsinne aufgesetzt.

Technologisch setzt die ec4u auf die aktuellen Marktführer im Kundenmanagement-Umfeld: Oracle, Salesforce und Microsoft.

Sie ist mit mehr als 350 Mitarbeitern, 12 Standorten und über 800 Projekten weltweit rund um das Kundenmanagement erfolgreich aktiv.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ec4u expert consulting ag
Zur Giesserei 19-27b
76227 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 46476-100
Telefax: +49 (721) 46476-199
http://www.ec4u.com

Ansprechpartner:
Sabine Kirchem
ec4u expert consulting ag
Telefon: +49 (721) 46476-460
Fax: +49 (721) 46476-299
E-Mail: sabine.kirchem@ec4u.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel