Software-Entwickler MegaDev schickt ‚Plitch‘ in Beta!

Der Münchner Software Entwickler MegaDev, bekannt durch seinen "MegaTrainer", veröffentlicht heute die nächste Zündungsstufe "Beta" seiner brandneuen Trainer Software PLITCH. Mit dieser neuen und komplett überarbeitet Version der legalen Cheatsoftware testet das Münchener Startup die internationale Serverstruktur die später als Basis für die Vollversion von PLITCH dienen soll.

Die neue Software "PLITCH" baut auf den Stärken der inhouse produzierten Software "MegaTrainer" auf und konzentriert sich wie schon der Vorgänger auf die Bündelung und möglichst einfache, legale Anwendung selbstgeschriebener Cheats für Singleplayer PC Spiele. "Für uns ist PLITCH die logische Weiterentwicklung unserer Software hin zu einer immer leistungsfähigeren Assistenten-Plattform für alle Spiele und Spielergruppen. Wir sind unglaublich stolz, das Projekt nach 7 Monaten ‚Early Access‘ nun in Beta zu hieven und es weltweit zu testen. User gesamtes Team hat hier eine fantastische Leistung erbracht", erklärt Co-Gründer und CEO Robert Maroschik.

Mit dem Beta-Launch von PLITCH ist für den europäischen Marktführer für legale Cheats und Trainingscodes für Einzelspieler PC Spiele der Grundstein gelegt, um zum weltweiten Marktführer für legale PC Cheats zu werden. "Das Ausrollen der PLITCH Beta ist vor allem für unsere Stärkung im US-Markt ein wichtiger Schritt. Die Beta ist nur der Anfang, wir arbeiten jetzt schon an unglaublich geilen Features, auf die sich die Community freuen kann", so COO Markus Schaal.


Nicht nur optisch wirkt PLITCH komplett anders wie der betagte MegaTrainer. Auch hinter den Kulissen, genauer gesagt im Code, hat sich einiges getan. Die Software wurde komplett modular entwickelt und somit ist es dem Team möglich, viel einfacher und schneller Bugs zu fixen aber vor allem auch neue Features zu integrieren. Während die Veröffentlichung der Beta Version vor allem dem Testen einer neuen, weltweiten Cloud-Server-Struktur dienen soll, sind auch bereits erste zukünftige Features in PLITCH Beta integriert, etwa ein komplett integriertes Nutzerforum sowie eine eigens entwickelte künstliche Intelligenz, die dem Nutzer neue Spiele auf Basis seiner bisherigen Statistiken vorschlägt. Die in der Beta Version gesammelten Testdaten- und ergebnisse sollen schließlich die finale Vollversion von PLITCH einfließen um dem Nutzer von Anfang an das bestmögliche Spiel- und Nutzungserlebnis zu liefern.

"Durch unseren neuen modularen Ansatz sind wir im Development viel flexibler. Wir können schneller auf Wünsche und Fehler reagieren und dank der Power der Cloud & AI läuft alles in der täglichen Entwicklung viel runder wie früher", so Christian Jänicke, der ursprüngliche Erfinder des MegaTrainers und heutiger technischer Geschäftsführer von MegaDev.

Ihren Grundansatz und das Credo hat das Unternehmen natürlich auch für PLITCH beibehalten: Es gibt nur legale, selbstgebaute Codes und Cheats die ausschließlich im SinglePlayer verwendet werden können. Ein Missbrauch für den Multiplayer oder für gefälschte Online-Highscores soll mit der neuen Software der Münchner übrigens gar nicht mehr möglich sein.

STOP CHEATING, START PLITCHING – diese 4 Worte werden wir in den nächsten Monaten definitiv öfter lesen, denn das Münchner Unternehmen arbeitet ehrgeizig daran, PLITCH zur größten und besten Trainersoftware und -plattform für alle Gamer weltweit zu bauen.

Weitere Infos zu MegaDev unter https://www.megadev.com
Weitere Infos zu PLITCH unter https://plitch.com

Über die MegaDev GmbH

Die MegaDev GmbH wurde 2015 in München gegründet und ist mit ihrer Software "MegaTrainer" europäischer Marktführer für Cheats und Trainingcodes für Einzelspieler PC-Spiele. Der MegaTrainer hilft Spielern, das Spielerlebnis ihrem Geschmack und Vorlieben anzupassen, um die Zeit beim PC-Spielen optimal zu nutzen. Der MegaTrainer kann tausende von Fähigkeiten, Gegenständen und Ressourcen freischalten und repetitives Spielen damit minimieren. Das MegaDev Team besteht aus erfahrenen Unternehmern, Entwicklern und Enthusiasten aus der Gaming Branche. Entscheidend für die Zukunftsstrategie ist das Credo MegaDevs, nur Original-Spiele zu bearbeiten die ausschließlich auf der lokalen Maschine des Nutzers verarbeitet werden und keinesfalls Auswirkungen auf den Multiplayer eines Spiels haben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MegaDev GmbH
Kistlerhofstr. 70 / G.88
81379 München
Telefax: +49 (32) 121469-932
http://www.megadev.info

Ansprechpartner:
Robert Maroschik
CEO + Gründer
E-Mail: rob@megadev.info
Markus Schaal
E-Mail: markus@megadev.info
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel