Abrantix AG gewinnt Merchant Payment Initiative of the Year Award

Auf der Merchant Payments Ecosystem Conference (MPE 2020) in Berlin wurde Abrantix im Rahmen der MPE Awards Gala Dinner & Ceremony als Gewinner des prestigeträchtigen "Merchant Payment Initiative of the Year Award" ausgezeichnet. An der Verleihung waren mehr als 1200 MPE 2020-Konferenzteilnehmer anwesend.

Die Merchant Payments Ecosystem Awards (MPE Awards) honorieren die Leistungen von Unternehmen im gesamten Ökosystem des europäischen Handelszahlungsverkehrs. Die Auszeichnung "Merchant Payment Initiative of the Year" wird jeweils an das Unternehmen mit der besten zahlungsbasierten Initiative des Jahres verliehen. Abrantix gewann diesen Preis für ihre unermüdliche Innovation zugunsten der Acquiring-Branche.

"Internationale Händler werden eine Multi-Acquirer-, Multi-Bank-, Multi-Sprachen-, Multi-Währungs-, Multi-User-Abstimmungs- und Multi-Channel-Lösung, wie sie von Arbrantix angeboten wird, zu schätzen wissen.", sagt Leon Dhaene, Vorsitzender des MPE Awards. "Die Jury würdigte die Tatsache, dass Abrantix in der Lage ist, alle Transaktionstypen in einer einzigen Nebenbuchlösung abzustimmen.", fügt Leon hinzu.


Christian Vetsch, Marketingverantwortlicher von Abrantix, sagt: "Wir haben vor drei Jahren beschlossen, unsere langjährige Erfahrung als Entwickler von anspruchsvollen Zahlungsprodukten in die Schaffung einer einzigartigen Abstimmungslösung zu investieren. Der Schwerpunkt lag darauf, den Händlern eine automatisierte, effiziente, aktuelle, 100%ige, konsistente, transparente und zuverlässige Lösung zur Abstimmung ihrer offenen Finanzpositionen auf Transaktionsebene zu bieten. Wir sind stolz darauf, dass ReconHub heute ein langjähriges Defizit in der Zahlungsmittelbranche für die meisten Händler weltweit und in allen Größenordnungen beheben kann. Wir möchten allen unseren Kunden danken, die stets an uns geglaubt haben, sowie der Jury, dass sie uns für diese wunderbare Auszeichnung auserwählt hat."

Der Preis bestand aus einer kleinen Skulptur, von Gordana Turuk, einer kroatischen Künstlerin mit internationalem Ruf. Die Statuette ist aus organischem Glas hergestellt und mit Platin beschichtet.

Über das MPE:
Merchant Payments Ecosystem (MPE) ist die größte europäische Konferenz, Ausstellung und Gemeinschaft für Händlerzahlungen mit Schwerpunkt auf Kartenakquise, alternative Zahlungen, Händlerdienstleistungen, POS, mobile und Online-Zahlungsannahme.
Das MPE-Ökosystem verbindet Händler, Acquirer, PSPs, Zahlungsabwickler, Systeme, Regulierungsbehörden, Gateways, Anbieter von POS HW/SW-Lösungen und innovative FinTechs.
Verfolgen Sie die MPE & MPE Awards auf Twitter: @EmpiriaGroup #mpecosystem #MPEAwards

Für weitere Informationen über die MPE 2020 Awards wenden Sie sich bitte an
MPE-Organisatorin (Empiria-Gruppe) Natalia Ivanis +421-917-802-770 natalia.ivanis@empiriagroup.eu

Über die Abrantix AG

Abrantix implementiert maßgeschneiderte Zahlungssoftware auf allen Ebenen des elektronischen Zahlungsverkehrs, von Zahlungsapplikationen bis hin zu Lösungen für die Acquiring-Branche und Händler. Unser Ziel ist es, Softwarelösungen anzubieten, die den Zahlungsverkehr einfach, sicher und effizient machen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Abrantix AG
Förrlibuckstrasse 66, Abrantix AG
CH8005 Zuerich
Telefon: +41794389901
Telefax: +41 (43) 4337031
https://blog.abrantix.com/

Ansprechpartner:
Christian Vetsch
CMO
Telefon: 41 (79) 4389901
E-Mail: christian.vetsch@abrantix.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel