VRG übernimmt SYS Softwaresysteme GmbH

Die VRG Unternehmensgruppe aus Oldenburg bietet ab sofort ihren Kunden effizientes Reisekosten-Management und hochwertige Services rund um die EU Entsenderichtlinie zusätzlich zu ihrem umfangreichen Leistungsspektrum für die Personalwirtschaft.

Ihr Portfolio mit verschiedenen branchenunabhängigen Lösungen für Personalabrechnungen und das Personalmanagement baut die VRG noch weiter aus. Mit der Aquisition der SYS Softwaresysteme aus dem Großraum Stuttgart gehören jetzt auch erstklassige Lösungen aus dem Bereich des Reisekostenmanagements sowie richtlinienkonforme A1 Bescheinigungen bei Mitarbeiterentsendungen zum Servicekatalog der VRG.

Durch die Übernahme der SYS Softwaresysteme aus Aidlingen erweitert die VRG ihr Lösungsangebot zu allen für den Mittelstand relevanten Personalthemen. „Den Bestandskunden wird damit ein noch breiteres Angebot an passgenauen und gewohnt hochqualitativen Services rund ums Personalmanagement gemacht“, betonen die VRG Geschäftsführer Sönke und Ole Vaihinger und freuen sich über den erweiterten Kundenfokus. Betreuen die rund 430 Mitarbeiter bislang rund 3.500 vornehmlich mittelständische Kunden, so kommen nun einige prominente DAX-Konzerne aus dem süddeutschen Raum hinzu. „Wir haben den Anspruch, nun auch den neuen prominenten Namen im Kundenstamm der VRG zu zeigen, was wir können. Dennoch sind und bleiben wir klar mittelstandsorientiert“, bekräftigen die beiden Geschäftsführer der VRG.


Auch die Geschäftsführerin der SYS Softwaresysteme, Simone Roth, ist sicher, mit der VRG auf den richtigen Partner zu setzen: „Unsere Kunden schätzen die professionelle Abwicklung der uns übertragenen Prozesse und Aufgaben, aber auch, dass wir mit ihnen gemeinsam an der Weiterentwicklung und Optimierung arbeiten.“ Das trifft in gleichem Maße auf die VRG zu und laut Simone Roth verbindet die beiden Unternehmen, dass „VRG und SYS Softwaresysteme traditionsreiche Familienunternehmen sind, die langjährige und vertrauensvolle Kundenverbindungen pflegen. Zudem verfügen beide Firmen über anerkannt höchste Expertise in ihren Branchen.“

Die Kernkompetenzen der VRG Unternehmensgruppe sind ein breites Lösungsspektrum rund um Personalabrechnung und Personalmanagement, Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft sowie branchenübergreifend zu den Themen Enterprise Content Management (ECM), EDI, Druck und IT-Lösungen.

Die Services von SYS ergänzen nun sinnvoll die bereits vorhandene Lösungen im Bereich Personalwirtschaft und ECM. Das Reisekostenmanagement wird dabei im Vollservice als Outsourcing-Dienstleistung für Unternehmen aller Branchen zur Verfügung gestellt – ein Konzept, mit dem auch die VRG für die Personalabrechnung seit vielen Jahren sehr erfolgreich arbeitet. //

Über die VRG-GRUPPE

Die VRG steht für Software, Services & Lösungen rund um Personalabrechnung und Personalmanagement, Sozialwirtschaft und Gesundheitswesen sowie ECM, EDI, Druck und IT-Lösungen. Die Unternehmensgruppe mit rund 470 Mitarbeitern agiert für über 3.500 Kunden, bundesweit an 10 Standorten und seit mehr als 50 Jahren. Zur Unternehmensgruppe mit Sitz in Oldenburg zählen neben der VRG GmbH als Holding foldende Unternehmen:

VRG HR GmbH Personalwirtschaft
VRG MICOS GmbH Sozialwirtschaft
VRG CURAMUS GmbH EDI | Druck
VRG IT GmbH IT-Lösungen
VRG AKADEMIE GmbH Schulungszentrum

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VRG-GRUPPE
Mittelkamp 110-118
26125 Oldenburg
Telefon: +49 (441) 39070
Telefax: +49 (441) 3907175
http://www.vrg-gruppe.de

Ansprechpartner:
Angela Rieger-Garthoff
Marketing/PR & Presse
Telefon: +49 (441) 3907-158
Fax: +49 (441) 3907-6158
E-Mail: arieger-garthoff@vrg.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel