Office Depot entscheidet sich in der Kommunikation für LEWIS und setzt auf vertriebsunterstützendes Content Marketing

Office Depot Europe arbeitet nun mit der internationalen Kommunikationsagentur LEWIS zusammen. Die Zusammenarbeit verfolgt zwei Ziele: einerseits die Generierung von Leads und andererseits die Steigerung des Bekanntheitsgrads. Die neue Content Marketing-Kampagne deckt den niederländischen und deutschen Markt ab.

Office Depot ist als Online Shop von Bürobedarf sehr bekannt und möchte nun sein Portfolio an nachhaltigen Komplettlösungen für das moderne Office deutlicher positionieren. Damit das auch in der Zielgruppe ankommt, unterstützt LEWIS Office Depot in den Bereichen Content Marketing, Social Media, Employee Advocacy und beim Ausbau des Blogs.

Die Steigerung und Adaptierung der Markenbekanntheit haben für Office Depot in den niederländischen und deutschen Märkten hohe Priorität. Zusätzlich zu den Dienstleistungen hebt die Kampagne auch die vier strategischen Säulen des Office Depot-Angebots hervor: Nachhaltigkeit, die Bedeutung der Büroeinrichtung für ein angenehmes Arbeitsumfeld, Reinigung und Hygiene sowie Vital Communications, der von Office Depot verwaltete Kommunikationsdienst.


LEWIS unterstützt Office Depot mit zwei Teams aus seinen Büros in den Niederlanden (Amsterdam und Eindhoven) und Deutschland (Düsseldorf). In den Teams arbeiten Berater, Social Media-Experten und Content-Experten eng zusammen.

„Wir sind aufgrund der Kombination von PR und Onlinemarketing-Expertise bei LEWIS gelandet. Zunächst begannen wir mit einer Reihe von Trainings im Bereich Social Media. Nach diesen Trainings strebten wir eine strategische Zusammenarbeit mit LEWIS für die Umsetzung unserer Kommunikationsstrategie an. Wir haben uns für einen Schwerpunkt auf das Content Marketing in Kombination mit Employee Advocacy entschieden“, erklärt Stephan Heitzer, European Marketing Manager bei

Office Depot. „Für uns ist vor allem die vertriebsunterstützende Funktion unserer verstärkten Social Media-Präsenz wichtig, da unsere Sales-Teams nun gezielt ihre Präsenz ausbauen und die Bekanntheit unserer neuen Angebote stärken können.“

„Wir freuen uns, mit Office Depot eine starke Marke auf ihrem Weg zu einer digitalen Marketing- und Vertriebsstrategie begleiten zu dürfen“, sagt Stefan Epler, Vice President Marketing Strategy bei LEWIS. „Die enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Teams in den Niederlanden und Deutschland birgt dabei für die involvierten Teams viele Synergieeffekte, ohne die lokalen Prioritäten aus den Augen zu verlieren.“

Über die LEWIS Communications GmbH

Seit 25 Jahren ist LEWIS eine Kommunikationsagentur. Wir tragen die Geschichten unserer Kunden an Medien und digitale Influencer heran – wir setzen aber auch Erzähltechniken ein, um Marketingkanäle mit relevanten Inhalten zu bespielen. Damit wir dies tun können, haben wir uns in diesen zwei Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt und unsere Kommunikationsdienstleistungen an die neuesten Technologien angepasst. Die neue Dynamik einer Medienwelt, die nicht in Print und Digital, sondern in Earned, Owned, Shared und Paid unterteilt werden muss, erfordert eine neue und kreative Kommunikation. Durch unseren kontinuierlichen Fokus auf innovative Kommunikationsservices, internationale Expansion, dauerhafte Kundenbeziehungen und Investitionen haben wir es geschafft, in jedem Jahr profitabel zu sein. Wir haben massiv in Technologien, Büros und Top-Berater investiert und dabei auf die jeweils aktuellen Trends gesetzt. In 2015 war LEWIS zum ersten Mal Teil der Holmes Report’s Global Top 30 PR Agencies. Wir sind eine der jüngsten Agenturen, die das erreicht haben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LEWIS Communications GmbH
Karlstraße 64
80335 München
Telefon: +49 (89) 1730190
Telefax: +49 (89) 173019-99
http://www.teamlewis.com

Ansprechpartner:
Ivonne Schmeling
Marketing
E-Mail: ivonne.schmeling@teamlewis.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel