Trimble präsentiert neue Version der BIM-Software Tekla Structures

Trimble (NASDAQ: TRMB) hat heute die neueste Version seiner Building Information Modeling (BIM) Software Tekla Structures für Konstruktion, Fertigung und Bauausführung vorgestellt. Tekla-Softwarelösungen fördern den Austausch von Informationen zwischen allen Projektbeteiligten und die Zusammenarbeit in Echtzeit. Im Zentrum stehen ausführungsreife Gebäudemodelle, die den so genannten Trimble Constructible Process unterstützen. Dieser individuelle Ansatz hilft Trimble-Kunden, das volle Potential von BIM ausschöpfen – vom ersten Entwurf bis auf die Baustelle.

Tekla Structures 2020 bietet eine Vielzahl an Erweiterungen, Verbesserungen und neuen Funktionen, mit denen Arbeitsabläufe effizienter gestaltet werden können, Anwender produktiver arbeiten und die Mobilität und Zusammenarbeit innerhalb der Projektteams gesteigert wird:

  • Einfacheres Modellieren komplexer Formen durch Verbesserungen der Geometrie
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit und höhere Produktivität bei der Ausarbeitung von Bewehrung im Massivbau
  • Schnelles, einfaches Modellieren von Schalung sowie Ausarbeiten von Hohlplatten
  • Verbesserte Werkzeuge für eine schnellere, verlässliche Zeichnungserstellung

Tekla-Structures-Wartungskunden können Trimble Connect, eine cloudbasierte BIM-Plattform für die Zusammenarbeit bei Bauprojekten, jetzt kostenlos nutzen (Business-Lizenz). Trimble Connect stellt sicher, dass die Daten allen Beteiligten, die sie gerade benötigen, zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen. Es bietet über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg einen gemeinsamen Projektraum mit allen aktuellen, ausführungsreifen Informationen. Gebäudemodelle, Zeichnungen, Listen und sonstige Daten können in Echtzeit eingesehen, überprüft und referenziert werden.


Trimble Connect bringt das ausführungsreife Gebäudemodell auf die Baustelle und unterstützt die Koordination sowie das Projektmanagement zwischen unterschiedlichen Projektteams. Neue Funktionalitäten und Verbesserungen bei der Benutzerfreundlichkeit fördern effizientere Arbeitsabläufe und erleichtern den Einstieg mit der Cloud-Lösung.

Verfügbarkeit

Weitere Informationen zu unserer Software-Version 2020 finden Sie unter: https://www.tekla.com/2020.

Informationen zu Trimble Buildings

Trimble Buildings bietet die breiteste Palette an Technologien und Lösungen für die Optimierung von Planung und Bauausführung im Hochbau, die Vereinfachung von Arbeitsabläufen und die Verwaltung von Immobilienportfolios.

Trimble-Lösungen unterstützen jede Phase des Gebäudelebenszyklus – von der Vermessung über die Planung und Bauausführung bis hin zur Betriebs- und Nutzungsphase – und verhelfen allen Beteiligten wie Architekten, Ingenieuren, Bauunternehmern, Verwaltern und Bauherren zu mehr Flexibilität und besseren Einblicken. Das umfassende Portfolio von Trimble für die Baubranche basiert auf dem so genannten Trimble Constructible Process. Dieser innovative Ansatz hilft, unterschiedliche Teams im gesamten Bauprozess mit wertvollen Daten zu versorgen, um die Produktivität zu steigern und Abfall zu reduzieren. Weitere Informationen finden Sie unter: buildings.trimble.com.

Über Trimble

Durch Produkte und Dienstleistungen, die reale und digitale Welten miteinander verbinden, revolutioniert Trimble Branchen und Arbeitsweisen weltweit. Unser Leistungsspektrum für die Bauindustrie reicht von Totalstationen bis hin zu modernen Softwarelösungen und bietet der Branche die Werkzeuge, um erfolgreicher zu arbeiten – von Planung und Entwurf über den Bau bis zum Betrieb von Gebäuden. Darüber hinaus bietet Trimble Produkte für Branchen wie die Landwirtschaft, das Bauwesen, Geodaten und Verkehr. Weitere Informationen über Trimble (NASDAQ: www.trimble.com.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Trimble
Am Prime Parc 11
65479 Raunheim
Telefon: +49 (6142) 2100-0
Telefax: +49 (6142) 2100-220
http://www.trimble.com

Ansprechpartner:
Stefanie Künstner
Weber Shandwick München
Telefon: +49 (89) 380179-19
E-Mail: skuenstner@webershandwick.com
Billie Kaufman
E-Mail: billie.kaufman@trimble.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel