Online-Gaming als virtuelles Miteinander in schwierigen Zeiten

Der weltweit durchsatzstärkste Internetknoten DE-CIX in Frankfurt meldete kürzlich einen neuen Datenrekord von 9,1 Terabit/s. Auch andere Standorte verzeichneten neue Rekorde. Durch die aktuelle Situation sind viele Menschen öfter zu Hause als gewöhnlich und nutzen vermehrt datenintensive Dienste wie Videochats und Streamingdienste. Allein seit letzten Freitag wurde auch eine Zunahme von etwa 25 Prozent bei Online- und Cloud-Gaming verzeichnet. Die empfohlene Minimierung von sozialen Kontakten führt also offensichtlich dazu, dass sich ein Teil davon in die virtuelle Welt verlagert.

Paul Leaman, EMEA Vice President bei HyperX, kommentiert diese Entwicklung:

„Online-Gaming ist schon lange in der Mitte der Gesellschaft angekommen, daher überrascht mich diese Zahl nicht. Die verstärkte Nutzung liegt jedoch wahrscheinlich nicht nur an erfahrenen Gamern, auch viele Gelegenheits-Zocker und Neulinge werden ihre Konsolen, Laptops und PCs in den letzten Tagen vermehrt eingeschaltet haben. Denn wenn schon die sozialen Kontakte im Leben auf das Nötigste beschränkt werden müssen, ist ein Ausflug in die virtuelle Welt eine willkommene Alternative, um mit Freunden, Bekannten oder auch Fremden in Kontakt zu treten und gemeinsam Spaß beim Spielen zu haben.


Beim Online-Gaming geht es schon lange nicht mehr um das reine Spielen, sondern auch das virtuelle Miteinander, die Abstimmung im Team und den gemeinsamen Erfolg. Daher freut es mich sehr, dass die Menschen verstärkt online sind und die Zeit zum Spielen miteinander nutzen, anstatt alleine einen Film oder eine Serie zu schauen und sich komplett zu isolieren. Schon länger versucht HyperX, alle Menschen zum Spielen zu ermuntern – auch solche, die im ersten Moment vielleicht gar nicht daran denken. Unser „We’re All Gamers“ Grundsatz steht genau dafür – eine inklusive Gemeinschaft mit Zusammengehörigkeitsgefühl, die jeden willkommen heißt.“

Über Kingston Technology Europe Ltd

HyperX, die Gaming-Sparte des weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller Kingston Technology Company, Inc. hat es sich zum Ziel gemacht, Gamer, PC-Hersteller und Power-User mit leistungsstarken Geräten auszustatten. Seit 15 Jahren entwickelt HyperX Gaming-Produkte, darunter High-Speed-Speicher, Solid-State-Laufwerke, Headsets, Tastaturen, Mäuse, USB-Sticks und Mauspads und hat weltweit über 5 Millionen Headsets ausgeliefert. HyperX Produkte entsprechen stets höchstem Komfort, Ästhetik, Leistung und Zuverlässigkeit. Mit strengsten Produktanforderungen und erstklassigen Komponenten sind HyperX-Geräte die erste Wahl für Profispieler, Tech-Enthusiasten und Overclocker weltweit.

Werde Teil der globalen #HyperXFamily unter facebook.com/hyperxcommunity und erfahre auf hyperxgaming.com mehr darüber, wie HyperX-Produkte die Gaming-Experience an der Konsole verbessern und sowohl deine als auch die Leistung deines PC’s steigern können. Egal auf welchem Level du dich befindest und was du spielst – unsere Grundüberzeugung schließt alle Gamer von überall ein: We’re All Gamers.

HyperX ist zu finden bei:

YouTube: http://www.youtube.com/kingstonhyperx
Facebook: http://www.facebook.com/hyperxcommunity
Twitter: http://twitter.com/hyperx
Instagram: https://www.instagram.com/hyperx
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/hyperx

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kingston Technology Europe Ltd
KingstonCourt, Brooklands Close
TW16 7EP Sunbury-On-Thames, Middlesex,
Telefon: +44 (1932) 73-8888
Telefax: +44 (1932) 73-8811
https://www.kingston.com

Ansprechpartner:
Shane Herrington
HyperX PR Team
Telefon: +44 (1932) 738888
E-Mail: pr@hyperx.eu
Jana Schubert
Hotwire
Telefon: +49 (69) 256693-31
E-Mail: Jana.Schubert@hotwireglobal.com
Julia Bastos
Hotwire für HyperX
Telefon: +49 (89) 26208-189
E-Mail: julia.bastos@hotwireglobal.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel