Lacoste treibt Omnichannel-Markenerlebnisse mit Contentserv voran

Vor zwei Jahren entschied sich Lacoste, die legendäre "Krokodilmarke" und kultiges Modelabel, mit Contentserv, dem Hersteller der Contentserv Product Experience Plattform und weltweit führendem Product Information Management-Anbieter, zusammenzuarbeiten. Die Zielsetzung war, die Time-to-Market zu beschleunigen und alle E-Commerce-Websites weltweit zu optimieren. Die Vision von Lacoste ist es, den Kunden sowohl im Geschäft als auch online einzigartige Erlebnisse zu bieten, egal wo diese sich befinden. Heute wollen Contentserv und Lacoste, mit einer Case Study Einblicke in die Meilensteine des Projekts geben.

Hauptziel von Lacoste war es, die Omnichannel-Präsenz der Marke über alle Vertriebskanäle konsistent zu stärken und so allen Kunden weltweit ansprechende und außergewöhnliche Produkterlebnisse zu bieten. Nach der Evaluierung mehrerer PIM-Lösungen entschied sich Lacoste für die preisgekrönte Product Information Management-Lösung von Contentserv.

Durch den Einsatz von Contentserv ist Lacoste heute in der Lage, umfassende, fehlerfreie und qualitativ hochwertige Produktinhalte zu pflegen, die Agilität und Flexibilität zu erhöhen und letztendlich die Produkte jeder einzelnen Saison schneller auf den Markt zu bringen – über alle E-Commerce-Angebote und Verkaufsstellen hinweg.


"Zu unserer großen Zufriedenheit funktioniert die Lösung seit zwei Jahren perfekt, und die ersten Ziele dieser Implementierung wurden erreicht", sagt Jean-Philippe Dran, Chief Information Officer, Lacoste.

Nach der Straffung der operativen Prozesse, der Sicherstellung der allgemeinen Datenqualität und der Verbesserung der Time-to-Market freut sich Lacoste nun auf weitere Verbesserungen. Der nächste Schritt wird in naher Zukunft die Integration der Contentserv Digital Asset Management (DAM)-Komponente sein.

Details zur Omnichannel-Reise von Lacoste sind in der neuen Case Study zu finden.

Über die Contentserv Group AG

Contentserv ermöglicht es Händlern und Markeninhabern bahnbrechende Produkterlebnisse der Zukunft zu erschaffen, indem sie das volle Potenzial moderner Technologien ausschöpfen. Dahinter steht die Vision, den Alltag von Marketern und Produktteams mithilfe einer modernen, umfassenden und geschäftsorientierten Plattform zu vereinfachen – wobei die Time-to-Value stets im Fokus steht.

Die einzigartige Kombination von Product Information Management (PIM), Master Data Management (MDM) und Marketing Experience Management (MXM) auf einer einzigen Plattform erlaubt es dem Einzelhandel und Markenunternehmen, hochwertige, relevante und emotional ansprechende Produkterlebnisse zu kreieren, mit denen sie die Erwartungen ihrer Kunden übertreffen.

Mehr erfahren unter https://www.contentserv.com/

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Contentserv Group AG
Hauptstrasse 82
8272 Ermatingen/Thurgau
Telefon: +41 41 724 86 86
Telefax: +41 71 56610 01
https://www.contentserv.com

Ansprechpartner:
Petra Kiermeier
Director Global Marketing Communications
Telefon: +49 (8442) 9253800
E-Mail: pkiermeier@contentserv.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel