F-Secure als „Gartner Peer Insights Customers‘ Choice for Vulnerability Assessment“ ausgezeichnet

F-Secure ist im Februar 2020 als Gartner Peer Insights Customers’ Choice for Vulnerability Assessment ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung Gartner Peer Insights Customers’ Choice basiert auf dem Feedback und den Bewertungen von professionellen Nutzern, die über Erfahrungen im Einkauf, der Implementierung und/oder Verwendung des Produkts oder der Dienstleistung verfügen.

„Wir glauben, dass die Auszeichnung als Gartner Peer Insights Customers’ Choice for Vulnerability Assessment im Februar 2020 den Wert bestätigt, den unser Konzept des Schwachstellenmanagements für Unternehmen hat“, erklärt Teemu Myllykangas, Solution Director bei F-Secure. „Für uns ist das Schwachstellenmanagement mit dem Endgeräteschutz sowie Erkennung & Reaktion auf Bedrohungen eng verbunden, und wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Kunden so positiv darauf reagieren, wie wir unsere Lösungen immer weiter verbessern.“

Im Vulnerability Assessment Market fasst Gartner Anbieter zusammen, die Lösungen zur Identifizierung, Kategorisierung und Handhabung von Schwachstellen bereitstellen; zu diesen Schwachstellen zählen unsichere Systemkonfigurationen oder fehlende Patches sowie andere sicherheitsrelevante Updates in den mit dem Unternehmensnetzwerk direkt, über Fernzugriff oder die Cloud verbundenen Systemen. Um die Auszeichnung des Gartner Peer Insights Customers’ Choice zu erhalten, muss ein Anbieter unter den Top-7 des Markts rangieren und über mindestens 50 veröffentlichte Rezensionen mit einer überdurchschnittlichen Marktbewertung verfügen – was im Fall der Schwachstellenanalyse einer Gesamtbewertung von 4,4 Sternen oder höher entspricht.


Im Februar 2020 erhielt F-Secure als einer von lediglich vier Anbietern die begehrte Auszeichnung.

F-Secures Schwachstellen-Scanning- und Managementlösung F-Secure Radar ermöglicht es Unternehmen, sowohl interne als auch externe Bedrohungen zu erkennen und zu handhaben, Risiken zu melden sowie bestehende und zukünftige gesetzliche Anforderungen zu erfüllen (z. B. PCI und DSGVO).

Durch eine verbesserte Transparenz der IT-Struktur – einschließlich Schatten-IT – unterstützt F-Secure Radar Unternehmen dabei, ihre vollständige Angriffsfläche abzubilden und auf kritische Sicherheitslücken zu reagieren.

Hier sind einige Originalbeispiele für bei Gartner Peer Insights abgegebene Bewertungen zu F-Secure Radar:*

“F-Secure Radar is a great vulnerability assessment tool which can be used to predict and protect against threats. F-Secure Radar has a built-in vulnerability scanner which is capable of scanning the entire system for known vulnerabilities. The scan results are shown in a dashboard which is very interactive and can be easily understood. Overall this is a very good product for a large-scale organization." – Senior Cyber Security Consultant aus der Finanzbrachne in the Finance Industry (vollständige Bewertung hier).

“With F-Secure Radar, our systems are not only protected from both internal and external threats to our systems, it also scans our systems to be able to detect attacks before they can occur, thus helping to save on both time and resources which would have been used to solve those problems." – Supply Chain Officer im Einzelhandel (vollständige Bewertung hier).

Weitere Kunden-Feedbacks und -Bewertungen finden Sie hier.

Weitere Informationen zu F-Secure finden Sie hier.

*Bewertungen wurden zwar zur besseren Lesbarkeit und zum Beheben von Rechtschreibfehlern bearbeitet,  bleiben jedoch unübersetzt

Über Peer Insights

Peer Insights ist eine Online-Plattform für Bewertungen und Ratings von IT-Software und ‑Services, die von IT-Fachkräften und Technologieentscheidern verfasst und gelesen werden. Ziel ist es, IT-Führungskräften fundierte Kaufentscheidungen zu ermöglichen und Technologieanbieter dabei zu unterstützen, ihre Produkte mithilfe objektiver und unvoreingenommener Rückmeldungen ihrer Kunden zu verbessern. Gartner Peer Insights umfasst mehr als 215.000 verifizierte Bewertungen in mehr als 340 Märkten. Weitere Informationen finden Sie unter www.gartner.com/reviews/home.

Gartner Peer Insights Customers’ Choice gibt anhand von Rezensionen, Bewertungen und Daten, die nach einer dokumentierten Methodik verarbeitet werden, die subjektiven Meinungen einzelner Endbenutzer wieder; sie stellen weder eine Empfehlung noch die Ansichten von Gartner oder den mit Gartner verbundenen Unternehmen dar.

Über die F-Secure GmbH

Niemand hat einen besseren Einblick in echte Cyberangriffe als F-Secure. Wir schließen die Lücke zwischen Erkennung und Reaktion. Zu diesem Zweck nutzen wir die unübertroffene Bedrohungsexpertise von Hunderten der besten technischen Berater unserer Branche, Daten von Millionen von Geräten, die unsere preisgekrönte Software nutzen, sowie fortlaufende Innovationen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Führende Banken, Fluggesellschaften und Unternehmen vertrauen auf unser Engagement bei der Bekämpfung der gefährlichsten Cyberbedrohungen der Welt. Zusammen mit unserem Netzwerk an Top-Channel-Partnern und über 200 Serviceanbietern ist es unsere Mission, all unseren Kunden maßgeschneiderte unternehmensfähige Cybersicherheit zur Verfügung zu stellen.

F-Secure wurde 1988 gegründet und ist an der NASDAQ OMX Helsinki Ltd gelistet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

F-Secure GmbH
Kistlerhofstraße 172c
81379 München
Telefon: +49 (89) 787467-00
Telefax: +49 (89) 78746799
http://www.f-secure.de

Ansprechpartner:
Berk Kutsal
PR & Social Media Manager DACH
Telefon: +49 (89) 787467-28
Fax: +49 (89) 787467-99
E-Mail: berk.kutsal@f-secure.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel