PC/104 mit 2-Kern-Prozessor

Das lüfterlose PC/104-Board VEX2-6454 verfügt über einen Zwei-Kern-Prozessor Vortex86EX2, was nicht mit Dual-Core verwechselt werden darf, denn zwei Kerne bedeutet, dass zwei asymetrische CPUs aktiv sind. Das hat den Vorteil, dass man zwei verschiedene Betriebssysteme und BIOS auf einem System starten und ausführen kann, die sich gegenseitig nicht beeinflussen. Die CPUs können im Master-/Slave-Modus genutzt werden, sodass die Master-CPU die Anlage steuert, wohingegen die Slave-CPU Daten auswertet. Master und Slave können DDR3-Speicher (unterstützt ECC) und E/A-Schnittstellen zugeordnet werden. Der Boot-Prozess erfolgt simultan; bei Ausfällen sichern sich Master und Slave gegenseitig ab, indem Master oder Slave das komplette System starten.

Das PC/104-Board VEX2-6454 ist mit einem Vortex86EX2-Prozessor ausgestattet, der mit 600 / 400 MHz taktet. Onboard sind 1GB DDR3-RAM installiert, als Massenspeicher dient ein Micro-SD-Karten-Slot. Displays können mit VGA, LCD und LVDS, jeweils mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel, angebunden werden. Über eine 10/100 Mbps LAN-Schnittstelle, zwei RS-232/485-Ports und zwei USB 2.0-Anschlüsse lassen sich Sensoren und andere Peripherie-Geräte anschließen.

Mit 3,3 Watt Leistung und Abmessungen von 90 x 96 mm ist das VEX2-6454 interessant für Anwendungen, die geringen Stromverbrauch voraussetzen, platzkritisch sind und erweiterten Temperaturbereich erfordern.


Erweitert wird das PC/104-Board über 16-bit ISA und Mini-PCIe. Der Standard ISA ist in industriellen Anlagen immer noch verbreitet, sodass mit dem VEX2-6454 ältere Anlagen nachgerüstet werden können. Unterstützt werden die Betriebssysteme Windows Embedded Compact 7, Windows Embedded CE6.0, QNX, DOS, FreeBSD und Linux.

Über die compmall GmbH

Die compmall GmbH hat sich seit 1993 auf das Erstellen individueller Industrie-PC-Systeme spezialisiert. Neben dem Verkauf von Industrie-PC-Komponenten liegt der Schwerpunkt auf Projekten, welche spezielle technische Funktionen oder sehr lange Verfügbarkeitszeiträume erfordern oder in sonstiger Art und Weise nicht mit handelsüblicher Industrie-PC-Hardware gelöst werden können.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

compmall GmbH
Unterhachinger Str. 75
81737 München
Telefon: +49 (89) 856315-0
Telefax: +49 (89) 856315-15
http://www.comp-mall.de

Ansprechpartner:
Andrea Czakalla
Marketing
Telefon: +49 (89) 856315-34
E-Mail: aczakalla@comp-mall.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel