Acronis ernennt Steven McChesney zum Chief Marketing Officer

Acronis ernennt Steven McChesney zum Chief Marketing Officer

McChesney ist schon viele Jahre in der Branche tätig und hat umfassende Marketingerfahrung, mit der er das allgemeine Bewusstsein für die Bedeutung des Cyberschutzes steigern möchte.

Acronis, ein weltweit führender Anbieter von Cyberschutz-Lösungen, hat heute die Ernennung von Steven McChesney zum Chief Marketing Officer bekannt gegeben. Mit über 30 Jahren Marketingerfahrung im Technologiesektor kann McChesney auf zahlreiche leitende Positionen zurückblicken, unter anderem bei F5 Networks, Druva und Visio.


In dieser neuen Position wird er Acronis dabei unterstützen, das Bewusstsein für die Bedeutung des Cyberschutzes zu steigern. Gleichzeitig wird er sich auf die allgemeine Marketingstrategie des schweizerisch-singapurischen Unternehmens konzentrieren. Derzeit konzentriert er sich auf die Beschleunigung der Umstellung vom klassischen Betrieb (On-Premise) zur Cloud sowie auf die Akquisition und Befähigung von Dienstleistungsanbietern.

 McChesney baut auf dem Erfolg von Acronis Cyber Protect auf, der wegweisenden Cyberschutz-Lösung des Unternehmens mit einer einzigartigen KI-basierten Integration von Backup, Anti-Malware und Sicherheitsmanagement. Diese marktführende Lösung schließt die Sicherheitslücken von Lösungs-Patchworks mehrerer Anbieter und ermöglicht es Dienstleistungsanbietern und Kunden, ihre Daten über eine einheitliche Managementschnittstelle zu verwalten und zu sichern.

McChesney verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Marketing für technologische Produkte, im Verkauf und in der Geschäftsentwicklung. Zuletzt war er als VP of Global Marketing für F5 Networks tätig. Davor arbeitete er in verschiedenen Positionen für F5, Druva und Visio. Durch seine Zeit bei Midisoft und Egghead Software sowie seine Erfahrungen bei mehreren Agenturen hat er wertvolles Wissen zur Steigerung der Nachfrage in großem Maßstab gesammelt.

„Steven McChesney bereichert unser Unternehmen mit seinen starken Führungsqualitäten und einem reichen Erfahrungsschatz. Seine Aufgabe wird es sein, unsere globale Führungsposition im Cyberschutz weiter auszubauen und unser Marketing weiterzuentwickeln“, so der Gründer und CEO von Acronis Serguei „SB“ Beloussov.

McChesneys Expertise im traditionellen, digitalen und Partnermarketing wird die Effizienz und das Marketing des weltweit führenden Unternehmens dramatisch verbessern.

„Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit dem Acronis-Team beim Ausbau einer neuen Industriekategorie – demCyberschutz. Es ist offensichtlich, dass traditionelle Backup-Praktiken nicht länger ausreichen, was den Cyberschutz ins Spiel bringt. Als Chief Marketing Officer von Acronis plane ich, die Bekanntheit dieses revolutionären Ansatzes in der Industrie zu steigern“, so McChesney.

Über die Acronis Germany GmbH

Acronis ist Hersteller hoch entwickelter und skalierbarer Software-Lösungen für Backup und Restore, Disaster Recovery, Deployment und System-Migration. Unternehmen und Privatkunden können mit patentierten Acronis Technologien für Disk Imaging und Disk Management ihre digitalen Systeme in und zwischen physischen und virtuellen Umgebungen migrieren, verwalten und pflegen. Digitale Informationen werden zuverlässig abgesichert, eine hohe Verfügbarkeit, Geschäftskontinuität und Integrität der Unternehmensdaten sowie der IT- Infrastruktur gewährleistet und Ausfallzeit minimiert. Acronis Software wird in mehr als 180 Ländern vertrieben und ist verfügbar in 14 Sprachen. Mehr Informationen können auf der Website abgerufen werden: www.acronis.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Acronis Germany GmbH
Landsberger Str. 110
80339 München
Telefon: +49 (89) 6137284-0
Telefax: +49 (89) 6137284-99
http://www.acronis.de

Ansprechpartner:
Connie Haag
Communications
E-Mail: connie.haag@a3communications.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel