Maximaler Komfort, auch für Ältere: Das neue Gigaset DA611

Mit dem neuen Festnetztelefon DA611 präsentiert Gigaset den Nachfolger des beliebten,  schnurgebundenen Telefons DA610. Mit einem größtmöglichen Fokus auf Komfort empfiehlt sich das Telefon für alle, die ein unaufgeregtes Design suchen oder im Fall von älteren Menschen auf  Features wie Tasten, Klingeltonmelodien oder Display Wert legen.

Klingeltöne und Hörerlautstärke sind extra laut, das Gerät ist Hörgeräte‐kompatibel. Neben der Telefonnummer werden auf dem großen und hellen Display auch das aktuelle Datum, die Uhrzeit und die Kalenderwoche angezeigt. 100 Einträge können im integrierten Telefonbuch gespeichert werden, ausgewählte Nummern lassen sich sogar als VIP‐Kontakte ablegen – dann mit einer eigenen Melodie. So ist der Kontakt zur  Familie oder im Notfall auch zum Hausarzt schnell und einfach hergestellt.

Viele Menschen wünschen sich, auch im Alter selbstbestimmt zu leben. Um stets erreichbar zu sein,  ist das Festnetztelefon als gelerntes und bekanntes Kommunikationsmittel für sie die erste Wahl. Das  Gigaset DA611 wird den Ansprüchen älterer Menschen gerecht. Das Gerät hat ein größeres Display als  sein Vorgänger DA610, haptische Tasten mit klarem Druckpunkt und es ist schnurgebunden – so kann  kein Mobilteil verloren gehen oder muss geladen werden und das Telefon steht zuverlässig am gleichen  Platz.


Einfache Bedienbarkeit mit Komfort
Das DA611 ist jedoch keineswegs nur für ältere Menschen interessant. Durch die umfassenden Komfortfeatures ist es bei allen Nutzergruppen beliebt. Das Gigaset DA611 merkt sich die letzten 50 Anrufe – so können die Nummern unkompliziert erneut gewählt werden. Über zehn Direktwahl‐Tasten lassen sich wichtige Rufnummern wie die von Kindern, Enkeln, Nachbarn, dem Hausarzt oder Freunden sowie Notrufnummern speichern. Die Hörerlautstärke kann über drei Stufen individuell eingestellt  werden, die Freisprechlautstärke sogar siebenstufig. Dabei ist das DA611 auch Hörgeräte‐kompatibel.

Sohn oder Enkelin?
Ausgewählte Telefonbucheinträge können als VIP‐Kontakt markiert und mit einer eigenen Melodie versehen werden. So lässt sich schon am Klingelton hören, wer anruft. Und auf dem Display wird zusätzlich der Name des Anrufers angezeigt. Die besonders lauten Klingeltöne und ein optisches Signal am Telefon sorgen dafür, dass ganz sicher kein Anruf verpasst wird. Eine weitere praktische Funktion ist die Stummschaltung des  Mikrofons: Wird sie per Tastendruck aktiviert, hört der Gesprächspartner eine Wartemelodie. Das Gigaset DA611 kann als Nebenstelle einer Telefonanlage oder als Hauptanschluss eingerichtet werden.

Strahlung? Null!
Gigaset ist Pionier bei schnurlosen Festnetztelefonen mit DECT‐Technologie. Die Mobilteile funken nur mit so viel Leistung wie für eine stabile Verbindung mit der Basis‐Station nötig ist. Und im ECO‐ModusPlus reduziert sich die Sendeleistung um 100% im Standby‐Betrieb, auch wenn mehrere Mobilteile angemeldet sind. Das gilt generell für das neue DA611. Das schnurgebundene Gerät ist komplett  strahlungsfrei und erfüllt damit auch die Bedürfnisse besonders sensibler Nutzer.

Preise und Verfügbarkeiten
Das Gigaset DA611 ist in den klassischen Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Das Festnetztelefon ist ab sofort im Gigaset Onlineshop sowie im stationären und Online‐Handel für 49,99 Euro (UVP) verfügbar.

Über die Gigaset Communications GmbH

Die Gigaset Communications GmbH, ein Tochterunternehmen der Gigaset AG, ist ein international agierendes Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnologie. Die Gesellschaft ist Europas Marktführer für DECT-Telefone und rangiert auch international mit etwa 900 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in rund 55 Ländern an führender Stelle. Die Geschäftsaktivitäten beinhalten neben analogen und IP-basierten DECT-Telefonen auch ein umfangreiches Smartphone Portfolio auf Android-Basis, Cloud-basierte Smart Home Lösungen in den Bereichen Sicherheit, Komfort und Unterstützung von älteren Menschen sowie Geschäftstelefonie-Lösungen im KMU- und Enterprise-Bereich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Gigaset Communications GmbH
Bernhard-Wicki-Str. 5
80636 München
Telefon: +49 (89) 444456866
Telefax: +49 (89) 444456933
http://gigaset.com

Ansprechpartner:
Raphael Dörr
SVP Corporate Communications & Investor Relations
Telefon: +49 (89) 444456866
E-Mail: raphael.doerr@gigaset.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel