Hetzner ergänzt seine Cloud Plattform um Load Balancer

Hetzner erweitert das Produktportfolio der Cloud Plattform im Rahmen eines kostenlosen Beta Tests um die viel nachgefragten Load Balancer, die insbesondere durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis sowie durch hohe Performance überzeugen.

Mithilfe von Load Balancern können Anwendungen einfach skaliert, sowie deren Performance und Verfügbarkeit erhöht werden. Eingehender Datenverkehr wird von Load Balancern automatisch auf die dahinterliegende Infrastruktur verteilt. Häufig verwendete Anwendungsfälle wie TLS Termination & Passthrough werden ebenfalls unterstützt.

Nach der Betaphase werden Load Balancer kostenpflichtig und können ab 5,83 € pro Monat bzw. 0,010 € in der Stunde erworben werden. Wie auch bei Cloud Servern sind 20 TB Traffic inklusive. Außerdem werden zwei weitere Tarife mit höherer Leistung verfügbar sein. 


Die wesentlichen Features im Überblick:

  • Load Balancer sind in wenigen Sekunden einsatzbereit. Änderungen an der Konfiguration werden fast sofort übernommen.
  • Jeglicher TCP-basierter Datenverkehr sowie HTTP und HTTPS können verarbeitet werden. Load Balancer sprechen standardmäßig HTTP/2, abhängig von den Fähigkeiten des Clients.
  • Hetzner verwaltet Load Balancer vollständig. Mit einem hoch optimierten und automatisierten System wird sichergestellt, dass sie immer betriebsbereit sind.
  • Konfigurierbare Health Checks stellen sicher, dass Anwendungen gegenüber Ausfällen eines einzelnen Servers geschützt sind, indem Anfragen nur an fehlerfreie Ziele weitergeleitet werden.
  • Load Balancer können auch in Hetzner Cloud Networks integriert werden und somit als einziger Einstiegspunkt aus dem Internet in die Infrastruktur fungieren.
  • Das Proxy-Protokoll bietet die Möglichkeit, Verbindungsinformationen wie die IP eines Clients zu Servern durchzureichen.

Die monatliche Abrechnung gestaltet sich wie bei Hetzner Cloud Servern flexibel und transparent. Alle Load Balancer Typen werden ohne Mindestvertragslaufzeit stündlich mit einer monatlichen Preisobergrenze abgerechnet und können bei Bedarf jederzeit gelöscht werden.

Weitere Informationen zu Hetzner Cloud Load Balancer sind unter folgendem Link abrufbar: www.hetzner.com/cloud/load-balancer

Über die Hetzner Online GmbH

Hetzner Online ist ein professioneller Webhosting-Dienstleister und erfahrener Datacenter-Betreiber. Seit 1997 stellt das Unternehmen Privat- und Geschäftskunden leistungsstarke Hosting-Produkte sowie die nötige Infrastruktur für den reibungslosen Betrieb von Websites zur Verfügung. Durch die Kombination aus stabiler Technik, attraktiven Preisen und flexiblen Support- und Serviceleistungen baut Hetzner Online seine Marktposition im In- und Ausland kontinuierlich aus. Das Unternehmen besitzt mehrere Datacenter-Parks in Deutschland und Finnland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Hetzner Online GmbH
Industriestr. 25
91710 Gunzenhausen
Telefon: +49 (9831) 505-0
Telefax: +49 (9831) 505-3
http://www.hetzner.de

Ansprechpartner:
Ramona Wißmüller
Marketingassistenz
Telefon: +49 (9831) 505-0
Fax: +49 (9831) 505-3
E-Mail: ramona.wissmueller@hetzner.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel