Cape IT mit dem Gütesiegel SERVIEW CERTIFIEDTOOL ausgezeichnet

Das Chemnitzer Unternehmen cape IT wurde jetzt für ihre Open Source Service Software KIX Pro in der Version 17 prämiert. Serview, ein unabhängiges Unternehmen für Managementberatung, zeichnete das Management-System in 15 Kategorien als ‚SERVIEW CERTIFIEDTOOL‘ aus.

Bereits 2017 hat cape IT die Anforderungen für die Auszeichnung erfüllt, damals noch mit 13 Prozessen. Darunter waren zum Beispiel Incident Management, Service Asset and Configuration Management und Service Reporting. Neu hinzugekommen sind jetzt das Relationship Management zur Erfassung der Kundenzufriedenheit sowie das IT Service Continuity Management für die Entwicklung und Bereitstellung von Notfallplänen. Serview vergibt die Auszeichnung nach einer ausführlichen Analyse und strengen Richtlinien, für die Zertifizierung werden keine Gebühren oder Provisionen erhoben.


Die cape IT GmbH wurde 2006 von den vier Informatikern und Software-Entwicklern Rico Barth, Thomas Maier, René Böhm und Torsten Thau gegründet. Die erste unabhängige Software KIX wurde 2015 auf der CeBIT vorgestellt und dort mit dem IT-Innovationspreis in der Kategorie Open Source ausgezeichnet. Mit seiner Lösung unterstützt cape IT Unternehmen aus ganz verschiedenen Branchen, aber auch Behörden, Kliniken und Finanzhäuser.

„Ich freue mich nicht nur persönlich über die Auszeichnung von KIX als SERVIEW CERTIFIEDTOOL, sondern vor allem für unser gesamtes Team“, sagt Geschäftsführer Rico Barth. „Zwei zusätzliche zertifizierte Prozesse klingen für Außenstehende vielleicht nach keinem großen Sprung, aber dahinter steckte sehr viel Arbeit. Wir sind froh, dass diese sich jetzt ausgezahlt hat. Natürlich ruhen wir uns aber nicht auf den Lorbeeren aus, sondern werden unsere Software auch in Zukunft immer weiter verbessern.“

Über die c.a.p.e. IT® GmbH

Die c.a.p.e. IT GmbH ist Hersteller und Dienstleister für die eigene Open Source Service Software KIX, die vielseitigen Einsatz, vor allem im technischen Service & IT Service Management findet. Dabei liegt der Fokus auf der individuellen Unterstützung bei Analyse, Implementierung und Anpassung an kundenspezifische Anforderungen.

Das Unternehmen mit Sitz in Chemnitz wurde 2006 als Spin Off eines international tätigen IT-Systemhauses gegründet. c.a.p.e. IT beschäftigt aktuell über 45 erfahrene, ITIL-zertifizierte Mitarbeiter an 2 Standorten und engagiert sich in den Branchenverbänden der Open Source Business Alliance, BITKOM und itSMF.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

c.a.p.e. IT® GmbH
Schönherrstr. 8
09113 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 27095620
Telefax: +49 (371) 27095625
http://www.cape-it.de

Ansprechpartner:
Constanze v. Kettler
TEAM CODE ZERO
Telefon: +49 (30) 983241-65
Fax: +49 (30) 983241-64
E-Mail: kettler@team-code-zero.de
Stephanie Helfen
Telefon: +49 (371) 27095620
E-Mail: stephanie.helfen@cape-it.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel