PNY gibt die Verfügbarkeit der NVIDIA® RTX A6000 Grafikkarte für professionelle Anwender bekannt

Vor zwei Jahren revolutionierte die NVIDIA® RTX™- Technologie Visual Computing für immer. Basierend auf der NVIDIA Turing™ GPU-Architektur und mit den neuesten Verbesserungen in den Bereichen Echtzeit-Raytracing, beschleunigter KI-Technologie und fotorealistischer Virtual Reality, bot sie Datenwissenschaftlern, Ingenieuren und kreativen Profis noch nie zuvor dagewesene Leistung und unglaubliche visuelle Effekte für ihre Projekte. Damals wie heute: das Bestreben nach Innovation und neuen technologischen Höchstleistungen reißt nicht ab. Die aktuellen globalen Ereignisse stellen Experten vor neue Herausforderungen und veränderte Arbeitsbedingungen. Mit seiner neuen NVIDIA® RTX™ A6000 Grafikkarte gibt PNY professionellen Anwendern die Lösung zur Bewältigung ihrer aktuellen technologischen Herausforderungen zur Hand.

NVIDIA® RTX™ A6000


PNY bietet professionellen Anwendern mit der NVIDIA® RTX™ A6000 die weltweit leistungsstärkste Grafikkarte für Visual Computing auf Desktop-PCs. Kreativprofis, Designer und Datenwissenschaftler können so auch datenintensivste Rechenvorgänge einfach bewältigen. Basierend auf der NVIDIA Ampere Architektur kombiniert die RTX A6000 die neueste Generation von RT-, Tensor-und CUDA® Cores mit einem 48 GB Grafikspeicher für eine noch nie dagewesene Grafik-, Render-,und KI-Perfomance. Die A6000 verfügt über Tensor Cores der dritten Generation, die einen bis zu 5-fachen Trainingsdurchsatz im Vergleich zur vorherigen Generation und doppelten Inferenzdurchsatz dank Hardware-Support für Structural Sparsity bieten. Zudem werden die neuen Formate TF32 und BF16 unterstützt.

Die NVIDIA RTX A6000 ist mit 84 RT-Recheneinheiten ausgestattet und macht somit fotorealistisches Raytrace-Rendering bis zu 80 % schneller als die Vorgängergeneration. Der Einsatz von BVH (Bounding Volume Hierarchy) verbessert die Performance beim Rendering von Bewegungsunschärfe um das bis zu 7-fache im Vergleich zur Vorgängergeneration. Mit 336 Tensor – Recheneinheiten zur Beschleunigung von KI-Workflows verfügt die RTX A6000 über die nötige Leistung für KI-Entwicklung und Modelltraining. Außergewöhnliche Inferenz-Leistung, kombiniert mit Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit, machen RTX A6000-betriebene Desktop-Workstations ideal für professionelle KI-Trainings und Inferencing.

Bei Konfigurationen mit mehreren Grafikprozessoren ermöglicht NVLink die Skalierung von Arbeitsspeicher und Leistung durch professionelle Anwendungen. Durch die Kombination von zwei RTX A6000 GPUs wird eine Bandbreite von bis zu 112 Gigabyte pro Sekunde (GB/s) und ein Gesamtvolumen von 96 GB GDDR6 Grafikspeicher in einer Workstation erreicht, um auch die speicherintensivsten Workloads bewältigen zu können.

Die neue NVIDIA® RTX A6000 unterstützt anspruchsvolle Anwendungen

Mit der NVIDIA RTX A6000, die auf der NVIDIA Ampere-Architektur basiert, bietet PNY den Anwendern eine GPU der neuesten Leistungsklasse, die ihre Vorgängermodelle an Performance übertrifft. Mit den bahnbrechenden Leistungen und Funktionen wird sie den rasant fortschreitenden, rechenintensiven Aufgaben von morgen gerecht, insbesondere in anspruchsvollen Einsatzgebieten wie:

·         Computergestütztem Engineering – Autodesk, Solidworks, Rhino, Ansys, Siemens NX etc.

·         Medien & Entertainment – Adobe, BlackMagic Design etc.

·         High Compute & Deep Learning – cuDNNN, cuBLAS, TensorRT etc.

·         Künstliche Intelligenz – Caffee2, MXNet, CNTK, Tensorflow etc.

PNY unterstützt Anwender im professionellen Bereich mit modernster Technologie und Service

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Vertrieb von NVIDIA-Lösungen über verschiedene Kanäle (Broadlines, WSI, NPN, VAR) unterstützt PNY alle professionellen Anwender im B to B-Bereich. Mit PNY zusammenzuarbeiten bedeutet nicht nur auf Spitzentechnologie zu setzen, sondern auch, von einem hochwertigen Kundenservice und Marketingtools zu profitieren. PNY liefert kompromisslose Qualität, vertrauenswürdige Zuverlässigkeit und Services für höchst Ansprüche. Dies umfasst ebenfalls vertriebsunterstützende Dienstleistungen, After-Sales-Tools und technischen Support für Workstation, von den einfachsten bis zu den komplexesten Systemen und Installationen.

Mit PNY können Fachleute die am besten geeignete Lösung für ihre Bedürfnisse und Anforderungen ganz einfach finden. Entweder ganz autonom dank eines Online-Vergleichtools oder mit Hilfe personalisierter Beratung. Der PNY Kundenservice, der von fachkundigen Außendiensttechnikern bereitgestellt wird, erlaubt darüber hinaus auf spezifische Probleme gezielt zu reagieren.

Der PNY Partner Hub ist eine von PNY bereitgestellte Plattform, die Fachexperten eine Fülle von Informationen bietet. Der Partner Hub vereint thematische Schulungen, technische Dokumente und News (u.a.). PNY hilft damit seinen Kunden immer komplexer werdende Technologien besser zu verstehen und somit ihr Angebot zu verbessern.

Das PNY Business Privilege Partnerprogramm verstärkt die Beziehung zum Händlernetz. Händler bekommen als Teil des Programms Zugang zu exklusiven Prämien (Geschenke, Einkaufsgutscheine, Merchandising-Lösungen, etc.). Nicht zuletzt bietet PNY eine 5-Jahres-Garantieverlängerung auf seine Produkte.

Technische Daten:

·         Prozessgröße: 8nm

·         Transistoren: 28,3 Milliarden

·         Die Fläche: 628,4mm2

·         Parallele CUDA-Recheneinheiten: 10,752

·         NVIDIA Tensor- Recheneinheiten: 336

·         NVIDIA RT- Recheneinheiten: 84

·         Grafikprozessorspeicher: 48GB GDDR6 mit ECC

·         Speicher-Interface: 384-Bit

·         Speicherbandbreite: 768GB/s

·         Max. Envergiverbrauch: 300W

·         Grafikbus: PCI Express 4.0 x16

·         Display-Anschlüsse: DP 1.4 (4)(nicht aktiv bei Verwendung der vGPY-Software

·         Formfaktor: 4,4" H x 10,5" L Dual Slot

·         Gewicht: 1,179 kg

·         Kühlung: Aktiv

·         NVLink-Verbindung 112,5 GB/s (bidirektional)

·         Power Connector 1×86 Pin CPU

Über die PNY Technologies Quadro GmbH

Seit über 35 Jahren und dank starker Partnerschaften mit innovativen Technologieunternehmen wie NVIDIA kann PNY auf eine echte Erfolgsgeschichte bauen, die das Unternehmen zum EMEA- Marktführer im Bereich Grafik-, HPC- und KI-Computing gemacht hat.

PNY bietet Ingenieuren, Forschern und Visualisierungs-Clients die neuesten NVIDIA QUADRO-, NVIDIA TESLA- und NVIDIA DGX-Lösungen und versteht die Bedürfnisse seiner Kunden dank eines professionellen technischen Supports und seinem ständigen Engagement für die Kundenzufriedenheit.

PNY bietet ein umfassendes Produktspektrum an GPUs und SSDs, aber auch Komplettserver für Rechen-, Speicher- und Netzwerklösungen, die für alle VDI-, HPC- und AI-Umgebungen zertifiziert sind.

PNY verfügt über Geschäftszentralen in New Jersey (USA), Bordeaux (FR) und Dubai (VAE) und unterhält Niederlassungen in Nordamerika, EMEA, Indien und Asien. Für mehr Informationen: PNY Technologies

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

PNY Technologies Quadro GmbH
Schumannstrasse 18a
52146 Würselen
Telefon: +49 (2405) 408480
Telefax: +49 (2405) 40848-99
http://www.pny.eu

Ansprechpartner:
Judith Duschl
Open2Europe
Telefon: +33 (1) 550215-14
E-Mail: j.duschl@open2europe.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel