Bin Picking mit dem Deep Learning Recognizer von EVT

Der sichere Griff in die Kiste (Bin Picking) ist die Kombination aus dem präzisen Erkennen mit Künstlicher Intelligenz einer korrekten Position im Raum mit 3D und der Roboter Hand Eye Kalibrierung. Diese Funktionen sind in der EyeVision Software vereint und ermöglichen schnelles und einfaches Bin Picking.

Selbst anspruchsvolle Anwendungen wie zum Beispiel lose, gestapelte Kartons oder übereinander liegenden Säcken usw. werden sicher erkannt und die korrekten Greifdaten werden über die 3D-Daten an den Roboter übermittelt. Der gesamte Ablauf kann dabei einfach und schnell per Drag-and-drop zusammengestellt werden, danach arbeitet der Roboter autonom.

Durch die Hand Eye Kalibrierung wird die Korrektur der Absolutgenauigkeit ermöglicht. Dadurch kann der Roboter im gesamten Bauraum, selbst kleinste Bauteile sicher und wiederholt greifen. Die Korrekturwerte werden dabei automatisch und mit minimalem Aufwand ermittelt.

Über die Multikamera Unterstützung der EyeVision kann nicht nur das präzise Greifen, sondern auch die Ablage der Bauteile am Ziel kameragestützt erfolgen. Damit können auch bei unterschiedlichen Komponenten (z.B. Kartons) diese in die passenden Freiräume gestapelt werden.

Durch die Unterstützung sämtlicher Kameraarten der EyeVision Software (1D, 2D, 3D und Thermokameras) kann jeweils die passende Kamera für die zu lösende Aufgabe gewählt werden. Beispielsweise eine 3D-Kamera um die Bauteile aus der Kiste zu entnehmen und eine 2D Kamera um diese an einem anderen Ort abzulegen.

Die Integration der Software erfolgt wie immer komplett grafisch und für die Kommunikation zu dem Roboter und allen anderen Systemen, stehen eine Vielzahl von Schnittstellen zur Verfügung u.a. OPC UA, Profinet, TCP IP et.

   

Über die EVT Eye Vision Technology GmbH

EVT ist ein Anbieter von Bildverarbeitungssoft- und Hardware. Die eigen entwickelte BV-Software "EyeVision" erlaubt Zeilenkameraanwendungen, 2D Matrix, 3D im Profil oder mit Punktewolken, Thermographie und Hyperspektralapplikationen zu realisieren. Eine einfache und intuitive Bedienung garantiert schnellste Ergebnisse. EVT entwickelt und produziert eigene Kameras, in Bereichen, die etablierte Kamerahersteller nicht besetzten. Daneben bietet EVT alle Hardwarekomponenten an, die zur Realisierung einer BV Aufgabe notwendig sind. Unser Supportteam und die Entwicklung stehen unseren Kunden bei Fragen zur Verfügung und entwickeln bei Bedarf kundenspezifische Lösungen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EVT Eye Vision Technology GmbH
Gartenstraße 26
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 66800423-0
Telefax: +49 (721) 62690596
http://www.evt-web.com

Ansprechpartner:
Margarita Palmer
Telefon: +49 (721) 626905-82
Fax: +49 (721) 626905-96
E-Mail: margarita.palmer@evt-web.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel