Lexmark gewinnt mit seinen Farbdruckern und MFPs den „Line of the Year“-Award von Buyers Laboratory

Lexmark International, ein weltweit führender Anbieter von Druck- und Imaging-Lösungen, wurde für seine Farbdrucker und MFPs (Mulit Functional Printer, Multifunktionsdrucker) von Buyers Laboratory, Inc. (BLI) mit dem „Line of the Year Award“ 2017 ausgezeichnet.  

Auf Basis seiner im Jahr 2016 durchgeführten Produkttests würdigte das BLI Lexmark als Anbieter der besten und umfassendsten Farbdrucker-/MFP-Produktlinie und hob dabei speziell die hohe Zuverlässigkeit, die durchgängig präzise Farbausgabe, das intuitive Design sowie die besondere Wertigkeit der Geräte hervor. Zu den Lexmark A4-Farblaserdruckern der neuesten Generation zählen die Drucker der Lexmark CS 700-Serie, die MFPs aus der Lexmark CX700-Serie, die Drucker der CS800-Serie sowie die MFPs der CX800-Serie. Diese Produkte wurden bereits 2016 mit insgesamt fünf BLI „Pick-Awards“ ausgezeichnet.

Viele der Farblaserdrucker aus dem Hause Lexmark liefern die höchsten Toner-Kapazitäten ihrer jeweiligen Produktklasse sowie Imaging-Komponenten, deren hohe Langlebigkeit in der Branche neue Akzente setzt. Der Anwender profitiert hierbei gleich zweifach: Die Geräte weisen einen deutlich geringeren Wartungsaufwand und dafür eine in Bezug auf die Farbqualität bislang unerreicht günstige Total Cost of Ownership auf.


Auf Basis eines Quad-Core-Prozessors erreichen Lexmarks A4-Drucker der neuesten Generation die für ihre Produktklassen derzeit höchsten Geschwindigkeiten beim Drucken und Kopieren.

Lexmarks Flaggschiff-Produkt, die XC860-Serie, kann mit der höchsten Toner-Kapazität, der größten Eingabekapazität und der vergleichsweise flexibelsten Medienunterstützung aller A4-Farblaserdrucker / MFPs, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, aufwarten. Die CX860-Serie ist demnach so fortschrittlich, dass sie sich mit der Leistungsfähigkeit von A3-Geräten messen kann und bietet Unternehmen somit die Möglichkeit, Farbdrucke auf professionellem Niveau inhouse zu realisieren.

Die Lexmark-Geräte bieten ein Tablet-ähnliches, bedienfreundliches Touchscreen-Interface und ermöglichen die flexible Eingabe via diverser Medien. Die Geräte sind leicht zu bedienen, erfordern nahezu keinen Einweisungs- bzw. Lernaufwand und sind für die künftige Integration von Geschäftsprozesslösungen gerüstet.

Der BLI Bericht kann hier abgerufen werden.

„Angefangen bei kleinen Teams bis hin zu großen Abteilungen – die Farbprinter und MFPs von Lexmark sind passgenau auf die Anforderungen von Business-Anwendern hin entwickelt“, so Marlene Orr, Director of Office Equipment Product Analysis bei BLI. „Lexmarks Farbgeräte bieten auf Basis ihrer hohen Zuverlässigkeit und der hochwertigen Verbrauchsmaterialien eine maximale Betriebslaufzeit. Darüber hinaus überzeugen die außergewöhnliche Wertigkeit sowie die niedrigen Gesamtbetriebskosten.“

„Die Auszeichnung unserer Farbdrucker und MPFs mit dem „Line of the Year Award“ durch BLI bestätigt uns in unserem Engagement, unseren Kunden innovative Produkte und Lösungen zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihr Business steigern“, sagt Allen Waugerman, Senior Vice President und CTO Lexmark. „Grundlage für die Erstklassigkeit unserer neuesten Gerätegeneration ist die Kombination aus Qualität, Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit, Anwenderfreundlichkeit und niedrigen Gesamtbetriebskosten.“

Weiterführende Informationen
Erfahren Sie mehr über die vielfach ausgezeichneten Drucker und Multifunktionsgeräte von Lexmark.

Über die Lexmark Deutschland GmbH

Seit 25 Jahren bietet Lexmark International, Inc. innovative Druck- und Imaging-Produkte, Software, Services sowie Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen für Kunden in über 170 Ländern an. Dabei verfolgen alle 13.000 Lexmark Mitarbeiter das Ziel, mit der branchenführenden Technologie des Unternehmens und dem erstklassigen Service jeden Kunden zu einem "Kunden fürs Leben" zu machen. 2015 erzielte Lexmark einen Umsatz von über 3,5 Milliarden US-Dollar.

Lexmark und das Lexmark Logo sind in den USA und/oder anderen Ländern eingetragene Warenzeichen der Lexmark International Inc. Sämtliche anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Lexmark Deutschland GmbH
Max-Planck-Straße 12
63128 Dietzenbach
Telefon: +49 (6074) 488-0
Telefax: +49 (6074) 488-930
http://www.lexmark.de

Ansprechpartner:
Armin Koch
Axicom
Telefon: +49 (89) 800908-18
E-Mail: armin.koch@axicom.com
Silvia Mattei
AxiCom
Telefon: +49 (89) 800908-27
E-Mail: silvia.mattei@axicom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.