EXTRA zeigt Tablet-Lösungen auf der LogiMAT

Auf der internationalen Logistikmesse LogiMAT im Stuttgart präsentiert die EXTRA Computer GmbH ihr umfassendes Portfolio an Industrie-Tablets, die speziell für den Einsatz im Logistikbereich konzipiert sind. Am Stand 7C73 in Halle 7 zeigt EXTRA unter anderem die robusten lüfterlosen Tablets der Pokini-Produktfamilie und die Staplerterminal-Lösungen von Xplore.

Effizientere Prozesse in der Logistik

Die nach Militärstandart (MIL-STD-810G) geprüften Tablets von EXTRA Computer und Xplore erfüllen alle Anforderungen der Logistikbranche: Sie sind kompakt, resistent gegen Vibration, Stürze, Staub, Wasser und Temperaturschwankungen, flexibel im Einsatz und einfach handhabbar. Die bruchsicheren Multi-Touch-Displays lassen sich mit Handschuhen bedienen und auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut ablesen.
Ausreichende Schnittstellen ermöglichen eine unkomplizierte Anbindung von Peripheriegeräten wie Barcodescanner oder kabellose Drucker und einen Echtzeit-Datenaustausch über WLAN oder GSM/GPRS. Barcodefähige Kameras und austauschbare Akkus mit langen Laufzeiten sorgen für Effizienz und Zuverlässigkeit im 24-Stunden-Betrieb.


Die Staplerterminal-Lösungen von Xplore lassen sich durch das Tablet-Konzept einfach in unterschiedlichen Fahrzeugtypen montieren und bei Bedarf auch als mobile Datenerfassungsgeräte verwenden.

Mobiler Logistik-Allrounder

Eine Besonderheit des Pokini Tab ist das auswechselbare Smart-Backcover für die Erweiterung mit individuellen Schnittstellen. “Die Erweiterungsfähigkeit und das umfangreiche Zubehör machen das Pokini Tab zum Allround-Tool für das mobile Produktions- und Logistik-Management inklusive der Dokumentation aller Abläufe“, erläutert Armin Stutzmiller, Vertriebsleiter der EXTRA Computer GmbH. “Zudem profitieren Unternehmen von unserem hauseigenen Ersatzteil- und Reparaturservice.“ Pokini Tabs sind als 5-, 8- und 10-Zoll-Geräte erhältlich.

IP-Videoüberwachung über alle Logistikabläufe hinweg

Neben den Tablet-Lösungen informiert EXTRA Computer auf der LogiMAT auch über die Sicherheitskameras von HIKVISION. Sie dienen der Prozessüberwachung, der Dokumentation und dem Diebstahlschutz über alle Logistikabläufe hinweg. Als deutscher Distributor von HIKVISION bietet EXTRA Computer ein breites Spektrum offener Lösungen für die Sicherheitsüberwachung von Logistikzentren und Lagerhallen und die lückenlose Nachverfolgung von Warenwegen durch das gesamte Unternehmen. Das Security-Team von EXTRA Computer beantwortet am Stand alle Fragen zu den Einsatzmöglichkeiten von IP-Videoüberwachung.

Extra Computer GmbH auf der LogiMAT: Neue Messe Stuttgart, 14. bis 16. März 2

017, Halle 7, Stand 7C73
Weitere Informationen zu den Produkten und Services von Extra finden Sie unter www.exone.de.

Über die EXTRA Computer GmbH

Die 1989 gegründete, inhabergeführte EXTRA Computer GmbH hat sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger IT-Lösungen spezialisiert. Unter dem Dach der Eigenmarke exone werden PCs, Server und Storage-Lösungen, Notebooks und Rugged Tablets individuell assembliert, konfiguriert und getestet. Daneben umfasst das Produktspektrum von EXTRA Computer Videoüberwachungssysteme und PC-basierte Sonderlösungen für die Industrie. Die BTO-Fertigung in Deutschland ermöglicht Flexibilität und einen schnellen, kompetenten Support inklusive Teile-Vorabaustausch und Reparaturen. EXTRA Computer vertreibt seine exone-Systeme ausschließlich über Systemhäuser und IT-Fachhändler und bietet seinen Partnern intensive Projektunterstützung, hoch aktuelle Workshops und umfangreiche Serviceleistungen. Am Hauptstandort Giengen-Sachsenhausen beschäftigt die EXTRA Computer GmbH rund 150 Mitarbeiter. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.exone.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

EXTRA Computer GmbH
Brühlstr.12
89537 Giengen
Telefon: +49 (7322) 96150-0
Telefax: +49 (7322) 9615-190
http://www.extracomputer.de/

Ansprechpartner:
Jörg Donner
Pressesprecher
Telefon: +49 (821) 450337-15
E-Mail: joerg.donner@hutterunddonner.de
Florian Padberg
Marketing
Telefon: +49 (9732) 194521-93
Fax: +49 (7321) 94521-99
E-Mail: f.padberg@csd-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.