Außergewöhnliche Leistungen der Business Partner bei der Alcatel-Lucent Enterprise Connex17 gewürdigt

ALE, das unter der Marke Alcatel-Lucent Enterprise am Markt auftritt, hat bei seinem jährlichen Partner-Event in Warschau die Gewinner der EUNO Business Partner Awards bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Partner, die im vergangenen Jahr nicht nur die vereinbarten Umsatzziele erfüllt haben, sondern auch außergewöhnliche Erfolge hinsichtlich Wachstum und Innovation und bei der Implementierung der Lösungen in Kundenprojekten vorweisen können.

Mit den Auszeichnungen würdigt die ALE-Region EUNO, zu der Nord-, Zentral- und Osteuropa sowie Russland und Israel gehören, die Investitionen ihrer lokalen Partner in das Alcatel-Lucent Enterprise-Produktportfolio und ihre erfolgreichen Anstrengungen, die Unternehmensziele und das Wachstum ihrer Kunden zu unterstützen. Folgende Preise wurden vergeben:

Partner of the Year – Dimension Data Germany AG & Co KG
Project of the Year Nokia Switzerland für das „Datacom NG”-Projekt der SBB
Distributor of the Year – Komsa Kommunikation Sachsen AG
Network Partner of the Year – Ingram Micro AB
Unified Access Partner of the Year – Khipu Networks
Unified Communications Partner of the Year – Com plan + Service GmbH
SMB Partner of the Year – ALSO Deutschland GmbH
Vertical Partner of the Year – Taldor
Cloud Partner of the Year – Tele2 Business AB
Service Provider of the Year Sunrise Communications AG


Rukmini Glanard, Senior Vice President EUNO, ALE
„Diese Auszeichnungen geben uns die Gelegenheit, den anhaltenden Erfolg zu feiern, den wir mit unseren Partnern teilen. Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit können wir stets die neueste Technologie und die innovativsten Geschäftsmodelle nutzen, um unseren Kunden in der Region wettbewerbsfähige und wirkungsvolle Lösungen zu liefern. Wir sind zuversichtlich, dass die Erfolge sich 2017 fortsetzen werden, denn wir werden weiterhin eng mit den Partnern zusammenarbeiten, um unseren Kunden bei der digitalen Transformation zu helfen – indem wir die Stärke der ALE-Technologie mit der Kompetenz und dem hervorragenden Service unserer Partner kombinieren.“

Weitere Neuigkeiten von ALE finden Sie hier.

Über die ALE Deutschland GmbH
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ALE Deutschland GmbH
Stammheimer Straße 10
70806 Kornwestheim
Telefon: +49 (7154) 803-5500
Telefax: +49 (7154) 803-0000
http://enterprise.alcatel-lucent.de

Ansprechpartner:
Susanne Melchior
Telefon: +44 (1780) 721433
E-Mail: smelchior@iba-international.com
Alexandra Biebel
http://enterprise.alcatel-lucent.de
Telefon: +49 (7154) 803-5205
E-Mail: Alexandra.Biebel@al-enterprise.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.