Neu im Schüco Online-Ersatzteilshop: Sicherheitsprodukte zum Nachrüsten

Im Schüco Ersatzteilshop können schnell und einfach per Mausklick Original-Nachrüst- oder Zubehörteile für Schüco Fenster und Terrassen- bzw. Balkontüren gekauft werden. Jetzt hat das Unternehmen sein Online-Angebot um Sicherheitsprodukte erweitert. Unter www.schueco.de/ersatzteile lassen sich beispielsweise abschließbare Griffe ebenso bestellen wie das Alarmsystem Schüco SoundGuard.

Einbrecher benötigen oftmals nur wenige Sekunden, um ein gängiges Fenster aufzuhebeln und sich Zutritt zu verschaffen. Schüco SoundGuard besteht mit Glasbruchmelder und Fensteralarm aus zwei Modulen, mit denen sich Schüco Kunststoff-Fenster leicht nachrüsten lassen. Beide Module melden unberechtigte Zutrittsversuche durch lauten akustischen Signalton von 100 Dezibel: Der Glasbruchmelder bei Erschütterung der Glasscheibe und der zwischen Rahmen und Griff eingesetzte Fensteralarm beim Aufhebelversuch.

Auch abschließbare Fenstergriffe leisten Widerstand gegen allzu schnelles Eindringen. Wie einfach sich ein normaler Fenstergriff gegen eine abschließbare Variante austauschen und wie simpel das für Kunststoff-Fenster konzipierte Alarmsystem Schüco SoundGuard eingesetzt wird, zeigen kurze Videos. Alle online bestellbaren Sicherheitsprodukte sind im Schüco Ersatzteilshop in der Rubrik „Sicherheit“ schnell zu finden und bequem zu bestellen.


Nachrüstartikel für Kunststoff- und Aluminiumelemente

Der Schüco Ersatzteilshop bietet in zwei weiteren Rubriken rund 300 Nachrüst- und Reparaturartikel. Für Schüco Kunststoff-Elemente sind Ersatzteile bis zum Baujahr 1989 verfügbar und für Aluminium-Elemente bis zum Baujahr 1978. Neben Beschlagszubehörteilen wie beispielsweise Fenstergriffe und Riegelstücke sind auch Pollenfilter für das Lüftungssystem Schüco VentoFrame sowie Filterpatronen für das Lüftungssystem Schüco VentoTherm im Angebot. Reinigungs- und Pflegesets für eloxierte Aluminium- sowie weiße und farbige folienkaschierte Kunststoff-Elemente runden das Online-Produktportfolio ab. www.schueco.de/ersatzteile

Über die SCHÜCO International KG

Schüco – Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden
Die Schüco International KG mit Sitz in Bielefeld entwickelt und vertreibt Systemlösungen für Fenster, Türen und Fassaden. Mit weltweit über 4.750 Mitarbeitern arbeitet das Unternehmen daran, heute und in Zukunft Service- und Technologieführer der Branche zu sein. Neben ressourcenschonenden Produkten für Wohn- und Arbeitsgebäude bietet der Gebäudehüllenspezialist Beratung und digitale Lösungen für alle Phasen eines Bau¬¬projektes – von der initialen Idee über die Planung und Fertigung bis hin zur Montage. 12.000 Verarbeiter, Planer, Architekten und Investoren arbeiten weltweit mit Schüco zusammen. Das Unternehmen ist in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2016 einen Jahresumsatz von 1,460 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCHÜCO International KG
Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 78-30
Telefax: +49 (521) 7834-51
http://www.schueco.de

Ansprechpartner:
Ulrike Krüger
Referentin Public Relations
Telefon: +49 (521) 783-803
Fax: +49 (521) 783-950803
E-Mail: ukrueger@schueco.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.