Arbeitsschutz digital: Virtuelle Unterweisungen live erleben

Die domeba distribution GmbH präsentiert ihre Compliance-Software-Lösungen vom 17. bis 20. Oktober auf der A+A in Düsseldorf, dem größten internationalen Fachforum für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Im Fokus stehen der systematische Arbeitsschutz und das Maßnahmenmanagement. Zu den Highlights gehört die Vorstellung eines Prototypen für mögliche virtuelle Unterweisungen, mit dessen Hilfe u. a. Gefahrenbereiche in Unternehmen an mobilen Endgeräten identifiziert werden können.

Am Stand Nr. 10H59 in Halle 10 auf der A+A in Düsseldorf stellt das Kompetenzteam der domeba distribution GmbH die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der HSQE-Softwarelösungen von iManSys vor. Dazu gehören u. a. elektronische Unterweisungen und Schulungen, die Arbeitsmedizinische Vorsorge sowie das systematische Risikomanagement. Marktneuheit ist die Demoversion möglicher virtueller Unterweisungen. Mittels Virtual-Reality-Anwendungen können öffentliche und privatwirtschaftliche Räume simuliert und beispielsweise potentielle Gefahrenquellen für Mitarbeiter und Fremdfirmenbesucher dargestellt werden. Auch entsprechende Unterweisungsinhalte lassen sich in die virtuellen Umgebungen einpflegen. Matthias Domes, Geschäftsführer bei domeba, erklärt: „Die Digitalisierung von Arbeitsprozessen wird zunehmend vom Markt gefordert und ist in vollem Gange. In puncto Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz wollen wir hier weitere neue Maßstäbe setzen.“

Weiteres Projektziel ist die Vermittlung der komplexen Themeninhalte des Arbeits- und Gesundheitsschutzes durch spielerische Elemente (z. B. Gewinnspiele und Ranglisten). Mit der Kombination aus klassischen Lerninhalten und 3D-Visualisierungen sowie Gamification-Konzepten des E-Learning soll das Produktportfolio der domeba weiter ausgebaut werden.


Über die domeba distribution GmbH

Die domeba distribution GmbH ist Full-Service-Experte für Compliance-Management-Lösungen. Sie unterstützt Unternehmen bei der Bewältigung ihrer Aufgaben in den Bereichen Arbeitsschutz, Personal, Gesundheit, Qualität und Sicherheit sowie Umweltschutz. Als Premium-Anbieter von HSQE Compliance-Management-Software bietet das Unternehmen hochwertige und individuell abgestimmte Programme, wie die hauseigene Software-Suite iManSys mit ihren sieben Software-Welten. Das Unternehmen wurde 1998 von Dipl.-Ing. Matthias Domes gegründet. Derzeit arbeiten über 50 Mitarbeiter am Chemnitzer Firmensitz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

domeba distribution GmbH
Straße der Nationen 41 a/b
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 4002080
Telefax: +49 (371) 4002081
http://www.domeba.de

Ansprechpartner:
Valentin Belentschikow
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (371) 4002080
Fax: +49 (371) 4002081
E-Mail: v.belentschikow@domeba.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.