Neue Produkte und nützliche Informationen im aktuellen Produktkatalog von CobiNet

Wachsende Datenmengen, der demografische Wandel und Industrie 4.0 setzen eine solide Technik für Daten- und Kommunikationsnetze voraus. Als Hersteller weiß CobiNet um die Herausforderungen für IT und Telekommunikation und bietet öffentlichen Unternehmen, Industrie und Installateuren seit über 20 Jahren leistungsfähige Verbindungs- und Verkabelungstechnologien. Mit dem neuen Katalog erhalten Kunden ein übersichtlich gegliedertes Nachschlagewerk zu den angebotenen Produkten, viele Neuentwicklungen, aussagekräftiges Bildmaterial und umfassende Informationen inklusive. Der umfangreiche Produktkatalog ist als Print- und als Webkatalog erhältlich.

Ein Katalog für alle, die Bedarf an Telekommunikations- und Datennetzwerktechnik haben

„Während andere Hersteller Produkte abkündigen, halten wir neben unseren bewährten Lösungen in allen Bereichen neue Entwicklungen für unsere Kunden bereit. Auch deshalb hat sich unser aktueller Produktkatalog im Umfang fast verdoppelt“, erklärt Wolfgang Schuh, Geschäftsführer bei der CobiNet – Fernmelde- und Datennetzkomponenten GmbH.


So wurde beispielsweise die Fernmeldetechnik nach den Befestigungssystemen Rundstange (RS) und Montagewanne gegliedert. Beide werden je nach Schaltsystem zum Aufbau von Fernmelde-Verteilern aller Größen genutzt. Im Katalog werden durch die verbesserte Gliederung auf einen Blick alle Produkte ersichtlich, die beispielsweise auf Rundstange passen bzw. mit Rundstange ausgerüstet sind. „Mit unserer High-Density-Lösung LSA-HD®-RS lassen sich die Materialkosten je Port um bis zu 40 % reduzieren.“ Ganz neu vorgestellt wird im Katalog auch das Produkt-System 71/17, der Nachfolger des Systems 71. Das auf Rundstange basierende System feierte auf der Gitex 2017 in Dubai gerade Weltpremiere.

Neue Inhalte, nützliche Informationen

Als Hersteller hat CobiNet stets ein Auge auf die Entwicklungen am Markt und nutzt sie für ein Angebot, das dem aktuellen Bedarf gerecht wird. Dem Spezialthema Brandschutz ist im neuen Katalog von CobiNet ein eigenes Kapitel gewidmet; eine neuen Linie bei den Datenetzwerkschränken unterstreicht den Anspruch des Herstellers auf ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis; für die Datennetzwerktechnik wurde der Bereich Rechenzentrum stark erweitert. „Wir haben High-Density-Lösungen für Glasfaser (CobiNet F-HD) und Kupfer (CobiNet KS-HD) sowie Hybriden (CobiNet HY-HD) entwickelt, die in Kombination mit den passenden Trunkkabeln für kosteneffiziente Lösungen in Rechenzentren sorgen.“

Über CobiNet GmbH – Fernmelde- & Datennetztechnik

Die CobiNet Fernmelde- und Datennetzkomponenten GmbH mit Hauptsitz in Heddesheim bei Heidelberg entwickelt, fertigt und liefert seit über 20 Jahren Verbindungs- und Verkabelungslösungen in der Telekommunikation. Das inhabergeführte Unternehmen bietet ein ebenso umfassendes wie innovatives Komplettsortiment. Das Sortiment umfasst Kupferdatennetze, Produkte aus den Bereichen Fernmelde- und Glasfasertechnik, Messgeräte, Muffen, Netzwerkschränke, Stromversorgungen sowie professionelle Werkzeuge. Das Angebot wird kontinuierlich durch Produktneuheiten erweitert. Individuelle Lösungen, die auf spezifische Anforderungen zugeschnitten sind, ergänzen den umfassenden Service des Herstellers. Die solide Technik von CobiNet schafft weltweit die Voraussetzung für eine sichere und zuverlässige Netzwerk-Performance.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CobiNet GmbH – Fernmelde- & Datennetztechnik
Robert-Bosch-Straße 33
68542 Heddesheim
Telefon: +49 (6203) 4900-0
Telefax: +49 (6203) 4900-88
http://www.cobinet.de

Ansprechpartner:
Florian Grimm
Telefon: +49 (6203) 4900-36
E-Mail: florian.grimm@cobinet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.