ars navigandi auf Kurs zur Umweltzertifizierung EMAS (= Eco-Management and Audit Scheme)

Die Energieagentur Regensburg initiiert ein vom Freistaat Bayern gefördertes Netzwerk von fünf bayerischen Unternehmen zur  Einführung und Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen.

Das „Bayerisches Umweltmanagement- und Auditprogramm – (BUMAP)“ unterstützt Unternehmen auf dem Weg zu einem zertifizierten Umweltmanagement. Wie im Förderprogramm vorgesehen, liegt die Initiierung solcher Netzwerke bei einem sogenannten Projektträger. Die Energieagentur Regensburg stellte erfolgreich einen Projektantrag und organisierte fünf Unternehmen aus Bayern in ein gemeinsames Netzwerk.

Die beteiligten Unternehmen kommen aus unterschiedlichen Bereichen und Regionen und streben die Zertifizierung von den derzeit international anspruchsvollsten Umweltmanagementsystemen nach „EMAS (= Eco-Management and Audit Scheme)“ und „DIN EN ISO 14001“ an. Beide Systeme entsprechen den strengen Anforderungen bezüglich ihrer Umweltleistungen und den internen Organisationsabläufen bis hin zur Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung.


Das Netzwerk besteht aus dem Projektträger, der Energieagentur Regensburg e. V., sowie aus den teilnehmenden Unternehmen

H&P Advanced Technology GmbH ( Erlangen),  ars navigandi GmbH (München), Kelheim Fibres GmbH (Kelheim), Lotter-Objekt Möbelwerkstätten GmbH (Kelheim), OmniCert Umweltgutachter GmbH (Bad Abbach).

Das Netzwerk wird bis zur Zertifizierung der einzelnen Unternehmen durch das Beratungsunternehmen „Arqum – Gesellschaft für Arbeitssicherheit, Qualitäts- und Umweltmanagement mbH“ aus München begleitet. Die Abwicklung erfolgt in gemeinsamen Beraterworkshops sowie in zusätzlichen Beratertagen in den teilnehmenden Unternehmen.

Über die ars navigandi GmbH

ars navigandi GmbH ist eine unabhängige, inhabergeführte Agentur für E-Learning, Internet-Lösungen, Interactive und Gestaltung.

Das Unternehmen wurde 1999 in München gegründet, wird seitdem von den Gründern geführt und beschäftigt derzeit 16 Mitarbeiter.

ars navigandi produziert maßgeschneiderte elektronische Werkzeuge und passt diese an die individuellen Anforderungen der Kunden an. ars navigandi steht für kreative, interaktive und einfach zu bedienende Lösungen.

Auszug aus der Kundenliste:
AEG Electrolux, Allianz Global Assistance, Deutscher Alpenverein Sektion München/Oberland, FTI Touristik, Fraunhofer, Novartis Tiergesundheit, Salomon / Atomic, TÜV SÜD AG,…

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ars navigandi GmbH
Spiegelstr. 4
81241 München
Telefon: +49 (89) 82989165
Telefax: +49 (89) 89217646
http://www.arsnavigandi.de

Ansprechpartner:
Matthias Reithmair
Geschäftsführer
Telefon: +49 (89) 82989165
Fax: +49 (89) 89217646
E-Mail: mr@arsnavigandi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.