MNSpro – Das Schulnetzwerk als Impulsgeber für Visionen zur Digitalisierung der Gesellschaft

Auf dem Dell Technologies Forum in Berlin lernen Besucher die digitale Zukunft kennen und in Potsdam weisen Workshops von alpha 2000 den "Weg aus der Kreidezeit". Thomas Jordans, Geschäftsführer von AixConcept, stellt auf beiden Veranstaltungen am 19. November die einfache Lösung für digitale Schulnetzwerke MNSpro vor, lokal und aus der Cloud.

Dell Technologies Forum "Real Transformation"

Das Dell Technologies Forum bietet zum Thema "Real Transformation" spannende Einblicke in die Zukunft der digitalen Welt: von sozialem Impact, Nachhaltigkeit im öffentlichen Einkauf über künstliche Intelligenz und Sicherheitsinnovationen bis zur Verbindung von Menschen mit Maschinen reicht die breite Palette der vorgestellten Visionen. Thomas Jordans wird sein Kernthema "Digitale Schule" präsentieren und die technischen Möglichkeiten von lokalen und cloud-basierten Schulnetzwerken aufzeigen.


Alpha 2000: Der Weg aus der Kreidezeit

Wie die Digitalisierung das Leben und Arbeiten verändert und uns aus der Kreidezeit herausführt, zeigen alpha 2000 und Partner auf der Veranstaltung "Der Weg aus der Kreidezeit" in diversen Workshops. Teilnehmer lernen, wie Schulen Notebooks und Tablets sicher verwahren und aufladen können, damit sie bei Bedarf einsatzbereit sind, und welche Möglichkeiten der Unterricht mit interaktiven Tafeln bietet. Es gibt einen Workshop zum Thema Datenschutz und Urheberrecht und Einblicke in die schlüsselfertige und einfach administrierbare Schulnetzwerklösung für Verwaltung und Pädagogik, MNSpro von AixConcept.

MNSpro – Das Schulnetzwerk

Mit MNSpro classic nutzen Lehrer und Schüler die bewährten Anwendungen von Office 365 direkt im Browser. AixConcept hat die Microsoft-Umgebung für den Einsatz in der Schule optimiert, damit Lehrer und Schüler Word, Excel und PowerPoint im Unterricht und zur Vorbereitung des Unterrichts einsetzen können, ohne sich vorher lange mit der Technik beschäftigen zu müssen. "Mit MNSpro Cloud kombinieren Schulen die Vorteile der herkömmlichen Schul-IT mit der nachhaltigen und zukunftsweisenden Cloud für Schul-IT, Lern-Management und die Zusammenarbeit von Lehrern und Schülern", sagt Thomas Jordans, "und zwar auf höchstem technischen Niveau."

 

WEITERFÜHRENDE LINKS

 

Über die AixConcept GmbH

AixConcept liefert als Experte für digitale Bildung seit 2003 schlüsselfertige IT-Lösungen für Bildungseinrichtungen. Mehr als 1.900 Schulen und andere pädagogische Institutionen in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland erhalten Beratung, Konzeption, Umsetzung und Wartung aus einer Hand. Aus der Firmenzentrale in Stolberg bei Aachen und mit Partnern sorgt AixConcept für einen reibungslosen Betrieb der Schul-Netzwerke und ist führender Lieferant für Schul-IT im deutschen Markt.

AixConcept ist zertifizierter Microsoft Goldpartner im Bereich Application Development. www.aixconcept.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AixConcept GmbH
Wallonischer Ring 37
52222 Stolberg
Telefon: +49 (2402) 38941-0
Telefax: +49 (2402) 38941-30
http://www.aixconcept.de

Ansprechpartner:
Sabine Faltmann
Pressereferentin AixConcept
Telefon: +49 (241) 57073570
E-Mail: aixconcept@faltmann-pr.de
Thomas Jordans
Geschäftsführer von AixConcept
Telefon: +49 (2402) 3894133
E-Mail: tjordans@aixconcept.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel