Die Business Campus Management GmbH setzt auf das Parkmanagementsystem von ParkHere als Teil des Mobilitätskonzepts für den Campus in Garching

Die Business Campus Management GmbH, Anbieter von Büros, Forschungseinrichtungen, Geschäften, Großhandels- und Dienstleistungsbetrieben setzt auf innovative Lösungen von ParkHere als Teil des Mobilitätskonzepts für den Campus in Garching, um der geringen Auslastung der Tiefgarage aufgrund von fest vergebenen Parkplätzen, bei gleichzeitig steigendem Parkdruck, entgegenzuwirken. 

Seit dem Baubeginn im Jahr 2005 ist der Business Campus München Garching arbeiten einige tausend Beschäftigte auf dem Campus. Zum Konzept gehören die fundierte Beratung der Kunden, die individuellen Raumlösungen, die infrastrukturellen Einrichtungen von gastronomischen Betrieben bis hin zur Kindertagesstätten und ermöglicht somit eine Verbindung von Arbeiten und Leben. Die Business Campus Management GmbH gehört als Teil der DV Immobilien Gruppe zu einem starken Unternehmensverbund.

Der Ansatz für den Business Campus in Garching ist die Optimierung und Steuerung der Parkplatzbelegung für alle Mitarbeiter zu optimieren, sowie den Zeitverlust und den Parkfrust zu reduzieren. Zudem soll eine Regelung der Zufahrt zur Tiefgarage umgesetzt werden. Umweltschonende Mobilitätsarten wie Carpooling und Elektromobilität sind zusätzlich geplant. Als Teil des Mobilitätskonzepts verwendet die Business Campus Management GmbH die Komplettlösung von ParkHere. 


Der Projektverantwortliche Michael Blaschek von der Business Campus Management GmbH ist begeistert: “ParkHere hat bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass innovative Mobilitätskonzepte den Parkdruck stark reduzieren können. Mit ParkHere haben wir einen erfahrenen Experten an der Seite, der eine digitale, innovative und nachhaltige Lösungen für die Probleme der Parkraumauslastung rund um das Thema Mobilität bietet.“ 

Die ParkHere Lösung ermöglicht Chancengleichheit bei der Reservierung von Stellplätzen für die Mitarbeiter. Dabei werden sowohl ökonomische Aspekte wie eine effiziente Ressourcennutzung, als auch ökologische Aspekte wie die potenzielle Senkung des Parkplatzsuchverkehrs und der Abgasbelastung berücksichtigt.

Das High-Tech Unternehmen ParkHere besteht aus einem 50-köpfigem Team und ist seit 2015 auf dem Markt tätig. Mobilitätskonzepte für Unternehmen wie Telefónica, GfK, MAN, Interhyp und Wacker Neuson wurden nachweislich erfolgreich entwickelt und umgesetzt. 

Felix Harteneck, Geschäftsführer von ParkHere GmbH ist zuversichtlich: “Mit der Umsetzung des Projekts am Business Campus in Garching legen wir den Grundstein für eine Auslastungsmaximierung der vorhandenen Parkflächen und somit auch für die Entlastung der gesamten Parksituation.” 

Über die ParkHere GmbH

ParkHere ist ein Technologieunternehmen, das sich auf Parkraum-Lösungen spezialisiert hat. Bestehend aus IoT Hard- und Software Produkten bietet ParkHere Unternehmen, Immobilien- und Parkraumbetreibern einzigartige Lösungen, für eine effiziente und nachhaltige Mobilität. Unternehmen wie Telefónica, BMW oder Giesecke+Devrient vertrauen bereits auf die individuell konfigurierbare Komplettlösung und das Expertenwissen von ParkHere.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ParkHere GmbH
Gollierstraße 70
80339 München
Telefon: +49 (89) 12503030-1
http://park-here.eu

Ansprechpartner:
Felix Harteneck
Chief Executive Officer
Telefon: +49 (89) 12503030-1
E-Mail: felix.harteneck@park-here.eu
Irina Hey
Head of Marketing
E-Mail: irina.hey@park-here.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel